Putzfrau für Privaten Haushalt

Reinigungsfrau für Privathaushalte

Als Putzfrau habe ich mehrere Jahre Erfahrung, viele zufriedene Kunden. In der Praxis, in der Firma und in Privathaushalten habe ich als Reinigungskraft gearbeitet. lch helfe dir, deinen Haushalt sauber zu halten: Beruf, Familie, Hobby: Oft bleibt wenig Zeit für den Haushalt. Ich bin bereits in diesem Bereich tätig und habe die Erfahrung, Arbeitsplätze in Reinigungs- und Privathaushalten zu finden.

Eine Putzfrau für Ihre Privatwohnung suchen und registrieren.

Ein privater Reinigungsservice kann helfen. Die die Putzfrau für die Privatwohnung einsetzt, kann jedoch ein grobes Aufwachen erfahren. Eine Putzfrau für die Ferienwohnung suchen und was bei der Wahl und Arbeit zu beachten ist. "Bis zu vier Mio. Haushalten in der Bundesrepublik arbeiten illegal", schätzt der Chef der Minijob-Zentrale e. V. e. V. Erik Tomsen, bei dem nebenberuflich Haushalts- und Reinigungsmittel registriert werden müssen.

Dies kann für den Auftraggeber sehr unangenehme Konsequenzen haben. Das juristische Registrieren der privaten Putzfrau ist weder aufwändig noch überteuert. Auf ihrer Website www.haushaltsscheck.de hat die Minijob-Zentrale einen Fragenkatalog zur Verfügung gestellt, der vom Auftraggeber und dem Reinigungsassistenten auszufüllen und zu unterschreiben und der Minijob-Zentrale vorzulegen ist. "Mini-Jobs in privaten Haushalten sind eine besondere Art der Teilzeitbeschäftigung und werden vom Parlament besonders gefördert", erläutert die Minijob-Zentrale.

Sie zahlen als private Arbeitgeberin oder privatwirtschaftlicher Unternehmer niedrigere Pauschalbeträge als für gewerbliche Mini-Jobs. Durch die Steuererleichterung ist der Auftraggeber für die Putzfrau oft noch billiger zu registrieren, als wenn sie eine schwarze Anstellung hätte. Aber auch die Voraussetzungen für einen Mini-Job müssen gegeben sein. "Für Minijobber ist es von Bedeutung, dass der Auftraggeber von der Hausfrau zertifiziert wird, dass sie nicht mehr als 450 EUR im Monat verdienen ", sagt er.

"Mit der Registrierung beim Minijobcenter sind Sie bei Unfällen und Renten versichert ", erläutert Dr. med. Wolfgang H. E. A. R. H. Buschfort von der Deutsche Rentenversicherung. 3. Zudem weist die Konsumentenzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ NRW) ohne entsprechende Registrierung darauf hin, dass der Unternehmer im Fall eines Unfalles mit hohen Anforderungen an die medizinische Versorgung und ggf. Pensionszahlungen konfrontiert sein könnte. Selbst wenn bei der Reinigung etwas kaputt geht, wäre es für einen schwarzen Reiniger schwer, den entstandenen Aufwand zu ersetzen.

Den Verbraucherschützern ist klar: "Hausangestellte, die ohne Registrierung tätig werden wollen, haben ihre Berechtigung. Bei beiden Verfahren wäre die Schwarzarbeit für die Unternehmer kostspielig, wenn sie aufgedeckt wird. Eine Anstellung einer nicht arbeits- und aufenthaltsberechtigten Personen wird laut Angaben des Verbandes mit Geldstrafen und Haft bestraft.

"Obwohl das Fangrisiko bei Routinekontrollen für private Haushalte niedrig ist, kann ein Bericht beispielsweise auch vom Nachbar kommen", mahnen die Gutachter. Eine Putzfrau zu suchen, ist eine Empfehlung von ihr. Oftmals konnten Freunde, die gute Erfahrung mit ihrer Haushaltshilfe gemacht haben, jemanden anweisen. "Häufig gibt es hier Bewerbungen als Haushaltsservice", sagt er.

DarÃ?berhinaus haben sich einige Vermittlungszentralen und Online-Portale auf die Vermittlung von Reinigungsmitteln und anderen Dienstleistern fÃ?r Privathaushalte spezialisiert. Im Rahmen des Projektes werden auch andere Dienstleistungen angeboten. "Einige von ihnen schlichten und werden nach Abschluss eines Vertrages entweder vom Mitarbeiter oder vom Auftraggeber bezahlt", erläutert sie. Die Agentur für Arbeit bietet auch Reinigungshilfe an. Wenn Sie nicht selbst Unternehmer werden wollen, können Sie auch ein Reinigungsunternehmen anheuern.

Darüber hinaus ist das Unternehmen für seine Mitarbeiter verantwortlich und bucht. Der Reinigungsservice kann nahezu alle Aktivitäten im Haushalt erledigen, auf Wunsch auch Garen, Wäschewaschen und BÜgeln. Wenn der Reinigungshelfer die Scheiben einmal im Jahr, die Küchenmöbel vier Mal im Jahr säubern und von der Innenseite oder ähnlichem zusätzlich zu den Wochenarbeiten wie Abstauben, Staubsaugen, Badreinigung usw. säubern soll, sollte dies bei Arbeitsbeginn vereinbart und auch während der vorgesehenen Arbeitszeiten berücksichtigt werden.

"Was und wie der Haushalt als Unternehmer tun soll, muss klar sein", sagt sie. Welchen Reiniger Sie letztlich wählen, hängt von Ihrer Verlässlichkeit und Ihrem Selbstbewusstsein ab. Natürlich muss vor allem die Reinigungshilfe gut reinigen.

Zugleich hat sie ein Gefühl für meine Ideen. Beispielverträge für den Einsatz eines privaten Reinigungsassistenten sind unter anderem bei der Minijob-Zentrale und den Industrie- und Handelskammern zu haben. Die Höhe des Gehalts der Reinigungshilfe ist verhandelbar und hängt von der jeweiligen Gegend ab, erläutert sie. Orientierungshilfe bietet das DHB-Netzwerk Haushalt, das mit der Gewerkschaft ErnährungGenussGaststätten (NGG) Löhne für Arbeitnehmer in privaten Haushalten und Dienstleistungsbetrieben aushandelt.

"Laut Kollektivvertrag erhält eine Haushaltshelferin, die keine Berufsausbildung, aber Vorwissen hat, 9,99 EUR pro Stunde", sagt DHB-Geschäftsführerin Mag. Ing. Elke Weczorek. Es handelt sich dabei um Streitkräfte, die die Hausarbeit selbständig nach Vorschrift durchführen können. Für Nordrhein-Westfalen gilt dies, in den anderen Ländern unterscheidet es sich nur geringfügig. Jeder Haushalt sollte für den Dienst wenigstens zehn Euros pro Std. ausgeben.

Mehr zum Thema