Seniorengerechtes Bauen

Gebäude für Senioren

Der Wettbewerbsbeitrag "Veddel International Home for the Elderly" beschäftigt sich mit der Alterung von Menschen mit Migrationshintergrund und unterschiedlichsten Hintergründen, wird prämiert und ist Teil des IBA-Projekts. Altersgerechtes Bauen im Alter erfordert qualifizierte Umbaumaßnahmen. Der Planer für Architektur, Innenarchitektur, barrierefreies Bauen und Gestalten in Trier. http://www.Sanierung-Modernisierung.

Bäder für Senioren sind komfortabel und vielseitig, schick und vor allem weniger aufwändig, als Sie vielleicht gedacht haben. Die erfahrenen Architekten der Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen beraten Sie kostenlos und unternehmensneutral zu verschiedenen Themen.

Niedersächsische Architektenkammer Besser. Bei Architekten: Barrierefreie Bauberatung

Das Niedersächsische Architektenhaus berät alle Interessenten - Betroffene, Bauwillige, Architektinnen und Bauherren sowie Einrichtungen - kostenlos in allen Baufragen für Behinderte und ältere Menschen. Diese werden in der Architekturkammer aufgezeichnet und sofort an die Gutachterinnen und Gutachter weiter geleitet. Das Beratungsgespräch findet per Telefon, in schriftlicher Form oder in einem Einzelgespräch statt, ggf. auch bei einem Termin vor Ort.

Wöchentlich informiert die Architektenin Iris Zinzsche und Dipl.-Ing. Dr. med. Rudolf Knoll über bautechnische Massnahmen, Gesetzestexte, Normen, Regelwerke, Schulungen und Fachliteratur zum Thema Bauen und Wohnen für Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen. In einem Informationspapier der Beratungsstellen wird eine erste Vorstellung der Norm für barrierefreies Bauen gegeben, deren Umsetzung die einschlägigen Vorschriften zum Teil erheblich geändert hat.

Das Beratungsbüro ist auch auf Fachmessen und Events vertreten und veranstaltet Schulungen für Architekturbüros.

Gebäude für Senioren

Der Wettbewerb "IBA-Internationale Baufachmesse Hamburg" Unser Beitrag "Internationale Seniorenresidenz Veddel" widmet sich der Alterung von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, erhält einen Preis und wird zu einem IBA-Projekt. Für die Weltbank haben wir uns mit den demografisch dringenden Themen "Besondere Wohnformen für ältere Menschen der ersten Einwanderergeneration" und "Was benötigen Zuwanderer im hohen Lebensalter wirklich? Allerdings ist es schwierig, einen staubarmen und optimierten Prozess zu verwirklichen, wenn die Appartements von älteren Menschen bewohnt werden.

"Zuerst hat die Köster-Stiftung die Firma hegel º architecture mit dem Neubau einer Kindertagesstätte für ältere Menschen, dann mit einer Fassadensanierung und zuletzt mit der Umgestaltung unseres Ballsaals beauftragt. Als innovativer, kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner habe ich Hegelo° architecture erkannt. Wir konnten mehrere Bauvorhaben ohne große Störungen für die Anwohner während der Nutzungsdauer umsetzen.

Durch das Engagement von Herr Dr. med. Hegel und seinen Mitarbeitern hat sich die Wohnqualität in unserer Anlage deutlich verbessert. Wir haben den Willen jedes Menschen aufgenommen, in unserem Design eine Spur zu lassen. Wir haben das Haus im Namen des Landkreises umgestaltet, um es nutzbar zu machen und wieder ins öffentliche Bewußtsein zu bringen.

Mehr zum Thema