Seniorenheim Oderwitz

Altenheim Oderwitz

Rezensionen und alle Informationen und Angebote zum Pflegeheim "Senioren- und Pflegeheim Niederoderwitz". Finden Sie jetzt das beste Pflegeheim in Oderwitz. Das Seniorenheim "Panoramablick" in Oderwitz betreut und betreut ältere Menschen. Adresse, Kontaktdaten, Öffnungszeiten und FAQ zum Pflegeheim in Oderwitz (Sachsen). Schlüsselwörter: Oderwitz Home Search Seniorenheim Suche Seniorenheim Suche Seniorenheim Suche Seniorenheim Leben im Alter Pflegeheim Bewertung.

Senioren- und Altenpflegeheim in Serbst gGmbH & Co. Betriebssytem Kommanditgesellschaft

Porträt: Zu Beginn der 80er Jahre erbaut, bieten wir heute 224 betreuungsbedürftigen Menschen ein komfortables Einzel- oder Doppelzimmer. 1996 stellte der Bezirk Löbau-Zittau das Alters- und Seniorenheim für Kinder in der Region NÖ. Bereits seit einigen Jahren werden auch Einwohner mit Apallic-Syndrom (auch bekannt als Wachkoma) im Alters- und Seniorenheim in Oderwitz versorgt, weshalb wir uns ab 2003 in ein eigenes Gebäude, vor allem für diese Kundschaft, wagten.

Der mit Subventionen des Freistaats Sachsens errichtete Bau wurde im Nov. 2004 offiziell eingeweiht.

NEUIGKEITEN ODER NEUIGKEITEN VON DWITZER. Herzlichen Glückwunsch an Herrn Dr. Jutze zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde von Oderwitz! mehr Informationen auf dieser Website!

Nächster ordentlicher öffentlicher Gemeinderat: Offizieller Teil Aus dem Stadtrat Am 14.07.2014 tagte der am 25.05.2014 neu gewählter Stadtrat zum ersten Mal zu seiner Konstituierung. Durch die Resolution Nr. 47/14 wurde übereinstimmend festgelegt, dass keiner der Gemeinderatsmitglieder aus privaten oder anderen Motiven daran gehindert ist, ein Ehrenamt anzunehmen.

Der Stadtrat mit der Beschlussnummer 48/14 wurde in einer offenen Wahl zum ersten stellvertretenden und der Stadtrat zum zweiten stellvertretenden Stadtrat mit der Beschlussnummer 49/14 zum zweiten stellvertretenden Abgeordneten einberufen. So wurden die Herren Dr. Thomas B. D. und Dr. H. D. B. und Dr. B. D. B. und Dr. B. D. B. D. B. durch Beschluß Nr. 50/14 und die Herren Dr. B. D. B. D., Dr. B., Dr. B. R. B., Dr. B. H., Dr. H. B. B. B. und Dr. H. H. B. B. und Dr. H. B. B. B. B. B. und Dr. H. B. B. B. B. B. und H. T. H. durch Beschluß Nr. 51/14 einvernehmlich zu Mitgliedern des Techn.

Bei der Beschlussfassung Nr. 52/14 wurden die Herren G. S. F., G. F. und G. S. F. sowie deren Vertreter für diese Aufgabe einvernehmlich ausgewählt. So wurde der Gründungsteil der Tagung beendet und der Stadtrat widmete sich den alltäglichen Aufgaben. Mit Beschluß Nr. 53/14 stimmt der Stadtrat dem Bau eines neuen Kuhstalls und dem Bau einer Klärgrube in der Oderwitzstraße 8 in der 02791 Oderwitz einhellig zu.

Der Stadtrat hat nach Überprüfung und Bewertung der Gebote mit Beschluß Nr. 54/14 einvernehmlich beschlossen, den Zuschlag für die Bauarbeiten "Rehandsetzung und Sanierung des Bereiches Dorfzentrum 49 " an die Fa. ÖSTEG GmbH aus Zittau zu einem revidierten Brutto-Preis von 81,218,64 EUR zu erteilen. Bei dem Bauprojekt aus dem Hochwasseraktionsplan 2013 "Ersatzneubau Stützwand u. -Stadtstraße 25 " wurde der Bürgermeister durch Beschluß Nr. 55/14 einvernehmlich beauftragt, den Zuschlag an den Anbieter mit dem ökonomisch günstigsten Gebot zu erteilen.

Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2012 Nach der Überprüfung des Jahresberichtes für das Geschäftsjahr 2012 durch die Lissabon Treuhand Gesellschaft mbH stellt der Stadtrat mit Beschluß Nr. 56/14 übereinstimmend den Jahresabschluss 2012 der Stadt Oderwitz gemäß 88 Abs. 3 Satz 1 vor. Der festgestellte Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2012 ist in dieser Nummer des Amtsblatts der Stadt Oderwitz veröffentlicht.

Schulwegeplan im Gebiet SS128 und SS96 Aufgrund der Verkehrsausstellung vom 18.03.2014 im Gebiet der SS128, Kreuzung Schulstraße/Gartenstraße, empfahl die Strassenverkehrsbehörde, einen Schulwegeplan zu erstellen. Die von der Stadtverwaltung in Absprache mit dem Direktor und dem Kindergarten der Firma Geosystems GmbH "Max Langer" erstellte Schulwegplanung umfasst auch das Gebiet der B 96 und die angrenzenden Busstationen.

Die Gemeindeverwaltung genehmigte die vorliegende Version des Schulwegplans für das Gebiet S 128 und B 96 mit der Resolution Nr. 57/14 mit einer abweichenden Stimme und zwei Enthaltungen. Kleinspendenannahme für das zweite Vierteljahr 2014 Mit Beschluß Nr. 58/14 bestätigt der Stadtrat in einem Sammelbeschluß die Aufnahme von Kleinschenkungen in einer Gesamthöhe von 1.096,16 EUR und von Buch- und Medienspenden für die Oderwitzer Bibliothek im Wert von 371,82 EUR.

Darüber hinaus hat der Stadtrat durch Beschluss Nr. 59/14 die Entgegennahme von Zuwendungen für die Kindertagesstätte "Knirpsenland" in einer Gesamthöhe von 790,65 EUR und für die Kindertagesstätte der Firma GA "Max Langer" in einer Gesamthöhe von 335,88 EUR einvernehmlich beschlossen. Information/ Sonstiges Der Bürgermeister hat unter anderem den Stadtrat informiert, dass die Arbeit in der Kindertagesstätte "Märchenland" und im Gymnasium pünktlich war.

Der Leiter der Baubehörde berichtet über den Neubau des Empfangsgrabens bei der Firma Oderwitz, AT Oberschwitz. Dementsprechend wurden die bestehenden Straßenbrücken in der Kommune Oderwitz aufgenommen und haben eine Höhe zwischen 95 und 105 Zentimetern, so dass die betreffenden Straßenbrücken zu reinrassigen Fussgängerbrücken umklassifiziert werden müssen. Die Spende kann auf das Spendenkonto der Stadtverwaltung Oderwitz unter dem Zweck "Tour der Hoffnung" einbezahlt werden.

Dann werden die Spenden an die "Tour der Hoffnung" weitergeleitet oder am 8. August bei der Zwischenstation im Faktorhof überreicht. Die feierliche Übergabe der Ehrenbürgerschaft durch den Stadtrat an den damaligen Oberbürgermeister Herr Dr. med. Günther Jauze und der anschließende nicht öffentliche Teil der Versammlung endeten um 20:45 Uhr.

Wahlausschreibung 1 Am 31. Aug. 2014 erfolgt die Neuwahl zum sechsten Sa. Die Stadtverwaltung ist in die folgenden drei Wahlkreise unterteilt: WahlAbteilung der Wahlkreise Nr. 60, Bezirk 60, Bezirk Ostwestfalen, Scheringerstraße 11 Die bis zum 10. 8. 2014 an die Stimmberechtigten versandte Wahlmitteilung gibt den Bezirk und das Wahlgebiet an, in dem der Stimmberechtigte wahlberechtigt ist.

Das Briefwahl-Komitee trifft sich am Tag der Wahlen um 16.00 Uhr im Magistrat der Stadt Oderwitz, Strasse der Republik 54, 02791 Oderwitz, um das Ergebnis der Briefwahl festzustellen. Am 31. 8. 2014 erfolgt die Landtagswahl in Sachsen. Nur wer im Wahlregister registriert ist oder einen Stimmzettel hat, kann mitstimmen.

Die Wählerliste der Stadt Oderwitz ist vom 11. bis 15. August 2014 während der allgemeinen Öffnungszeit montags 9.00 - 24.00 Uhr dienstags 9.00 - 24.00 Uhr und donnerstags 9.05.2011 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet. 9.00 - 24.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Freitags 9.00 - 24.00 Uhr in der Kommune Oderwitz, Hause ll, Einwohnermeldeamt, Strasse der Republik 54, 02791 Oderwitz (nicht barrierefrei) für Wählerschaft.

Jede stimmberechtigte Partei kann die Korrektheit und Vollzähligkeit der von ihr in das Wahlregister eingegebenen Angaben nachprüfen. Möchte ein Stimmberechtigter die Angaben anderer in das Wahlregister eingetragener Persönlichkeiten prüfen, muss er glaubwürdige Angaben machen, aus denen sich die Ungenauigkeit oder Unabgeschlossenheit des Wahlregisters errechnen kann. Die Wahlberechtigten können während des Inspektionszeitraums Auszüge aus dem Wahlverzeichnis gegen Sachkostenerstattung erstellen, soweit dies im Rahmen der Überprüfung des Stimmrechts von Einzelpersonen geschieht.

Die Wählerverzeichnisse werden in einem automatischen Prozess gespeichert. Wer das Wahlregister für falsch oder nicht vollständig erachtet, kann bei der Stadtverwaltung während der Kontrollzeit Einwände einreichen. Die Wahlberechtigten, die in das Wahlregister aufgenommen werden, bekommen bis zum 10. August 2014 eine Wahlmitteilung.

Jeder, der keine Stimmrechtsmitteilung bekommen hat, aber meint, stimmberechtigt zu sein, muss gegen das Wahlregister protestieren, wenn er nicht das Risiko eingehen will, sein Stimmrecht nicht ausübt. Stimmberechtigte, die nur auf Gesuch hin in das Wahlregister aufgenommen werden und bereits einen Stimmzettel und Abstimmungsunterlagen eingereicht haben, werden nicht benachrichtigt.

1 ein in das Wahlregister eintragungsfähiger Wähler 2. 2 ein nicht in das Wahlregister eintragungsfähiger Wähler a) wenn er ohne eigenes Zutun die Frist für den Eintrag in das Wahlregister (10. 8. 2014) oder die Frist für den Widerspruch gegen das Wahlregister (15. 8.) überschritten hat.

wenn sein Stimmrecht erst nach Fristablauf unter Punkt a) entstand, c) wenn sein Stimmrecht im Widerspruchsverfahren begründet wurde und die Erklärung der Kommune erst nach Fertigstellung des Wahlregisters bekannt wurde. Wähler, die im Wahlregister eingetragen sind, können bis zum 31. Dezember 2014, 16:00 Uhr, schriftliche oder mündliche Anträge bei der Stadt einreichen.

Personen, die nicht im Wahlregister eingetragen sind, können ihren Petitionsvorschlag bis 13.00 Uhr am Tag der Wahl einreichen. Wenn ein Stimmberechtigter glaubwürdig zusichert, dass er den beantragten Stimmzettel nicht erhalten hat, kann ihm bis zum 30. August 2014, 12.00 Uhr, ein neuer Stimmzettel ausgestellt werden. Am 14. Juni 2014 hatte ich die große Freude, unseren früheren Oberbürgermeister Herr Dr. med. Günther Jausze zum Oberbürgermeister von Oderwitz zu ernenne.

Der Antrag auf diese Ehrenbürgerschaft wurde vom Wählerverband FW/HGV am 17. Juni 2014 gestellt. Auf der Ratssitzung am 2. Juni 2014 wurde einstimmig beschlossen, die Ehrenbürgerschaft von Hr. Dr. Günther Jauze in Würdigung seiner herausragenden Leistungen bei der Verschmelzung der Landkreise Obenoderwitz und Untenoderwitz zu verleihen. An diesem unvergesslichen Tag sprach Dr. med. Jürgen Berthold zur Preisverleihung, die hier in ihrem Text abgedruckt ist: "Lieber Günter Jauze, liebe Gäste, es ist schon heute ein ganz spezieller Tag.

Schließlich erfahre ich heute, in meinem 25. Jahr als Stadtrat, zum ersten Mal, dass einem verdienten Staatsbürger unserer Stadt die Ehrenbürgerwürde zuerkannt wird. Im vergangenen Herbst, als mich ein Einheimischer fragte, ob ich diese Ehre schon lange verdiene, habe ich mich damit befasst.

Nachdem wir mit Mitgliedern unseres Wahlverbandes und anderen Gemeinden, die einstimmig dafür waren, diskutiert hatten, haben uns beide in der Gemeinderatsversammlung am Montag, den 17. März, vorgeschlagen, Sie, Herr Dr. Oderwitz, als ehrenamtlichen Bürger zu ehren. In Würdigung Ihrer herausragenden Arbeit zum Wohl der Gemeinschaft und ihrer Menschen, insbesondere bei der Verschmelzung der beiden Bezirke Oxford, die Sie weit über Ihre Aufgaben und Dienstjahre hinweg geleistet haben.

Es gab durchgehend gute Reden zu diesem Vorschlag und am zweiten und dritten Tag des Jahres 2014 erfolgte der entsprechende Einstimmigkeitsbeschluss des Gemeinderates. Wiedervereinigung, die ersten freie Neuwahlen, der erste demokratische Stadtrat, der das Bundesministerium aus seiner Mitte auswählte. Sie waren es damals, Herr Kollege Günter, und die Abstimmung war nicht einhellig.

Entschlossene Schuldenreduzierung, Haushaltskonsolidierung und gutes Wirtschaftsmanagement bringen unsere Gemeinschaft wieder auf Kurs. Dieser Weg wurde auch nach Ihrer Amtsperiode fortgesetzt, und ich weiß Ihre Genugtuung darüber, dass Oderwitz inzwischen keine belastete Kommune mehr mit Zwangskonsolidierung ist. vom Vormonat an das Handelsbüro Zi. 10, Tel. 035842 223-23. 2 weitere Bauprojekte konnten mit dem Fondsachengraben mit FFw anschließend auch im Rahmen der Hochwasserbauprojekte ausformuliert werden und ein weiteres Bauprojekt wurde gesperrte.

Die drei " Alt "-Mitarbeiter sowie die beiden neuen Angestellten, alle aus dem Hause Oderwitzer, können auf erprobte und auch neue Technologien zurÃ?ckgreifen. Abfall-Kalender für 2014 - was tun? Tipps für Ausflüge und Veranstaltungen 16. - 17. Aug. 23. Aug. 30. Aug. 31. Aug. 1891 In den Protokollen der Stadtratssitzungen von 1904 bis 1910 sind u.a. die Themenschwerpunkte Wasserrohrleitungsbau, Stromversorgung, Telegrafie und Fernsprechleitungsbau festgehalten.

Die Stadtverordnetenversammlung beschloss am 19. Juli 1905 die Wiederaufnahme von 25.000 DM in das Wassleitungskomitee - zwei fünfte Mitteloderwitzer - drei fünfte Niederoderwitzer. Am 18. Juli 2014 wurde in der integrierten Tagesstätte "Knirpsenland" ein farbenprächtiges Rummel gefeiert. Der Landkreis Oderwitz beglückwünscht alle Schulabgänger des Pestalozzi-Gymnasiums zu ihrem Abschluss und hofft auf viel Glück beim Erreichen ihrer eigenen Zielsetzungen!

Eine Spende der Gruppe Oderwitz. In Oderwitz wird seit 1975 Wandern veranstaltet. Der Sieger ohne Tor gegen Oderwitz war 3:0, gegen Ruppersdorf/Großhennersdorf mit 5:0. Mit zwei Niederlagensiegen und einer Tordifferenz von 3 waren die anderen Platzierungen 2. SpG Ruppersdorf/ Großhennersdorf: 5 Jungen des F KJ Oberlausitz Neugersdorf belegte der dritte Rang (2 Zähler, 1: 2 Tore) und für die Ausrichter aus Oderwitz nur 4.

In Tschechien sind der Clubdirektor des Vereins, der in der Lausitz bekannt ist, der Trainer des Vereins, der Trainer des Vereins, der Trainer des Vereins, der Trainer des Vereins, der Trainer, der Trainer des Vereins. Abgerundet wurde das Feld durch ein Senior-Team des Ausrichters. Endergebnis des Promi-Turniers 1. 2. 3. 3. 4. 5. 4. 5. 6. neben der Übung auf dem Fußball war neben den Schiedsrichterinnen mit Sport Freund Dr. med. Peter Müller auch ein aus früherer Zeit sehr gut geachteter Schiri "an der Pfeife".

Nach dem Wettkampf kontaktierte uns Herr Dr. med. Peter Müllers erneut per E-Mail: Guten Tag Herr Dr. med. Johann, noch einmal vielen Dank für die Einladungen zu Ihrem Wettkampf in Oderwitz. Immerhin haben wir viele Jahre lang über den Fussball Kontakt aufgenommen und uns nie aus den Augen gelassen, Sie in der Oberlausitz und ich im Profi-Geschäft.

Chemnitzer D-Jugend-Turnier Mit der Fußball-Mini-WM 2014 in der Chemnitzer Innenstadt hatten wir einen tollen Ausklang. Zum Abschluss haben wir einen sehr schönen 4. Rang belegt im Fischerhaus am 16. und 22. August 2014 von 15.00 bis 22.00 Uhr wir möchten alle einladen. Herr. Dr. Jürgen Koolski, Oberewigsdorfer Straße 28a, 02791 Oderwitz, Phone 035842 29661 Board of Directors des Kleingartenvereins niederoderwitz e. V. have returned.

Wer sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit beim DRK interessiert, kann sich gerne unter 0172 1819993 melden. Im Monat Juli gab es einige Highlights in unserem Vereinsleben. Trotzdem haben wir uns von der guten Stimmung nicht verwöhnen lassen und sind gegen 17.00 Uhr zurück nach Oderwitz gefahren.

Diavortrag von Herrn Graf "Mit Wagen, Festzelt und Fotoapparat durch die USA" 13.08. 20.08. Wir sehen uns im "Cafe Engel". Schließlich geht es auf der "Unger" bei Neumünster zum Kaffee und dann zurück nach Oderwitz. September (Café Engel) Wir sind gespannt auf Ihr reges Interesse und Ihre aktive Teilnahme!

Preview Sept. 2014 03.09. 2 x Sand-Büschelfest in Mittelnherwigsdorf am 09.08. und 10.08. 2014 Samstag, 09.08. 20. 00 - 02. 00 Sommernachtsfest mit der Gruppe "Dorfgespräch" sonntags, 10.08. ab 8. 00 Hahnenkrähen 14. 00 - 18.

Mehr zum Thema