Seniorenwohnung Spandau

Altenwohnung Spandau

Wohnangebote für ältere Menschen im evangelischen Johannesstift. Die Stadt Spandau verzaubert mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt und der historischen Zitadelle. In Spandau finden Sie Mietwohnungen von lokalen Anbietern, sortiert nach Preis und Aktualität. Zwei Seniorenresidenzen gehören zu unserer Gemeinde. Möchten Sie mehr über eine Seniorenresidenz erfahren, vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Senioren-Wohnen | AJS

Bei uns gibt es ein behagliches Heim für ältere Menschen, die in einer selbstbestimmten und dennoch sicheren Umgebung zu Hause sein wollen. Die Zeitgestaltung erfolgt nach ihren individuellen Bedürfnissen und Ideen - aber sie haben die Gewissheit, bei Notfällen auf Beratung und Handeln zurückzugreifen. Wenn Sie mehr über das Zusammenleben mit älteren Menschen erfahren wollen, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Leben in Hermannstadt

Du möchtest in deine eigenen vier Wänden in einer schönen Wohngemeinschaft einziehen? Es gibt elf Ein-Zimmer-Wohnungen mit 31-37 m und acht Zwei-Zimmer-Wohnungen mit 52-59 m für Senioren. Die Appartements sind behindertengerecht eingerichtet und verfügen über Balkone, Einbauküchen, Badezimmer mit Duschkabine und Unterbodenheizung. Außerdem gibt es eine große gemeinschaftliche Dachterrasse.

Einmal in der Woche treffen sich im Hause eine rege Wohngemeinschaft zu einem Spielabend. Der warme Mietzins der Einzimmerwohnungen fällt in den Bereich der steuerfreien Beträge der Basissicherheit. Dies gibt auch älteren Menschen mit einem Recht auf eine Grundrente die Chance, so lange wie möglich in ihrem gewohnten Lebensumfeld eigenverantwortlich zurechtzukommen.

Wunderschöne Appartements auf dem Land

Spandau, der Bezirk Staken, befindet sich im äussersten Westen der Stadt. Der Großteil des Gebietes ist an die Umgebung Berlins angrenzend. Westlich und südlich verläuft die Grenze Berlins zum Bundesland Brandenburg-Nord. Einer der bedeutendsten Verkehrsachsen in der Stadt ist die Heyerstraße (B5). Er durchquert den südlichen Teil der Stadt in Ost-West-Richtung und durchquert als " Strasse des 17. Juni " und " Unter den Linden " die Stadt.

Eine weitere wichtige Hauptstrasse in der Gemeinde Staken ist der Brünnbütteler Dom, der durch den Stadtteil bis in die Innenstadt von Spandau führt. Der geschichtsträchtige Teil von Staken rund um das Altdorf wird - wie die holländische Gärtnerstadt mit ihren Reihenhäusern - von Einfamilienhäusern dominiert, während der Südosten und Neu-Staaken vorwiegend aus großen Siedlungen besteht.

Daher wurden in den 60er Jahren zunächst auf dem Gebiet des nördlichen Braunschweiger Damm/Oldesloer Weges, zumeist auf vier Stockwerken, Wohnhäuser gebaut. Zum Ende dieses Jahrzehntes wurde die Entwicklung auf die Bereiche des südlichen Braunschweiger Dammes, der Südlichen Südseite, der Südlichen Südseite, der Südlichen Südseite, der Südseite, der Südekumzeile und des Zweiwinkelweges, zu Beginn der 70er Jahre auf die Bereiche Fruchthalle, Mainbeerallee und Heidelberger Straße erweitert, die von Bauphase zu Bauphase immer mehr Geschosse aufweisen.

Das ehemalige Dorf Staken wurde so zu einer Großstadt innerhalb der Gemeinde Spandau.

Mehr zum Thema