Smart Haus

Intelligenter Home Shop - Smart Home Devices kaufen

Die Realisierung eines intelligenten Hauses - eines intelligenten Hauses - ist weniger komplex, als Sie vielleicht denken. Wir bieten Ihnen mit Smart Home eine einfache Lösung für mehr Lebensqualität und Wohnen in den eigenen vier Wänden. Das Smart Home kann in einem neuen Gebäude installiert oder einfach nachgerüstet werden. Ein " Smart Home " ist im Allgemeinen ein Haus, in dem bestimmte Geräte wie Heizung, Beleuchtung, Kühlschrank oder Tablette miteinander vernetzt sind. Diese Vernetzung macht die Geräte etwas intelligenter und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Hausbewohner.

Smarthome-Store - Smart Homegeräte erwerben

Mehr und mehr Anbieter von netzwerkfähigen und damit über das Netz adressierbaren Smart Homes kommen auf den Markt und der Trend nimmt zu. Im SmartHomeShop finden Sie eine Reihe wichtiger SmartHome-Geräte zum Verkauf. Das" lnternet der Dinge" eröffnet unzählige Vernetzungsmöglichkeiten für all diese Smart Home-Geräte.

Wenn Sie beispielsweise mehr Wohnkomfort wünschen oder die moderne Lebensart geniessen wollen, wenn Sie sich um Ihre eigene und die Ihrer Familienmitglieder kümmern oder wenn Sie lediglich Kosteneinsparungen anstreben.

Das Smart House in Daten und Fakten auf einen Blick

In Deutschland haben 61% aller Menschen die Begriffe Smart Homes, vernetztes Wohnen oder Heimnetzwerke ausprobiert. Bei 30 % dieser Smart Home-Experten ist zumindest ein Endgerät an das Netz angeschlossen. In den nächsten 12 Monate wollen 44% der Smart Homespezialisten eine (weitere) Smart Homesoftware erwerben. Vorgestellt wurden diese Daten aus einer kürzlich durchgeführten Befragung von Dr. med. Dr. Bernhard Rohrleder, Geschäftsführer des BDI.

In diesem Jahr haben wir zusammen mit Bundesminister Dr. med. Heiko Maias den Tag des sicheren Internets begangen. Auch die Ursachen für die Verwendung oder Nichtnutzung von Smart Home-Anwendungen hat sich die Firma Bikom gestellt.

Sie enthält eine Einweisung in die moderne Haustechnik und wie diese über ein Funksystem realisiert werden kann.

Sie enthält eine Einweisung in die moderne Haustechnik und wie diese über ein Funksystem realisiert werden kann. Sie können das Zusammenwirken unterschiedlicher Funktionalitäten erfahren, wie z.B. die Anbindung der Fotovoltaik an die Hausleittechnik oder die Anbindung der Mediatechnik an das Funksystem. Wir wollen aufzeigen, dass solche Systeme keine teuren Spielereien sind, sondern sinnvolle Aufgaben haben.

Diese sind komfortabler und gewährleisten sichere Funktion.

Intelligenter Home-Hacking - online gesehen

Die Tendenz zur Netzwerkanbindung von alltäglichen Geräten in privaten Haushalten, kurz gesagt des Internets der Dinge (IoT), ist ungebrochen und endet nicht bei Firmen jeder Größe. Trotz aller Enthusiasmus für die Technik -Helferinnen und -Helfer bleiben die Gefährdungen jedoch oft auf der Strecke. Denn das Wissen um die Gefahr ist nicht immer einfach. In Kooperation mit dem industriellen IT-Sicherheitsspezialisten Coramis hat Syngenta das Forschungsvorhaben Spukhaus aufgesetzt.

Zu diesem Zweck wird ein simuliertes Smart Homesystem mit echter Steuerungs- und Netzinfrastruktur als potentielles Ziel für Angriffe ins Netz gebracht. Gleichzeitig suchen Fachleute im Netz nach tatsächlich vorhandenen Smart Homes und nehmen diese auf. Um das " Projekt Spukhaus " einem breiten Publikum zugänglich zu machen und das Bewußtsein für den verantwortungsbewußten Einsatz von IoT-Geräten zu schärfen, fungiert ein großes 2-D-Ausstellungsstück als Aufhänger.

Sie illustriert die Infrastuktur eines Smart Home und macht mögliche Hacker wie die Kameraübernahme oder das Einschalten von Beleuchtungsanlagen mit Hilfe von eingebauten Lichtquellen oder Kamerasystemen sichtbar.

Mehr zum Thema