Smart home Registrierung

Intelligente Registrierung

Sehen Sie sich das Video unten an, um Ihr Smart Home zu installieren und einzurichten: Im nächsten Schritt wird die Homebase durch Eingabe der Seriennummer und des Benutzerkennworts registriert. Die Seriennummer befindet sich auf der Rückseite der Homebase. Erfahren Sie, warum übrigens: Bis zu acht Geräte können mit einer eNet SMART HOME Remote-Registrierung verwendet werden. Klicken Sie hier, um sich für den Fernzugriff auf eNet SMART HOME remote zu registrieren.

Es ist so simpel.

SMART HOME ist sehr einfach einzurichten und kann in sieben Stufen durchgeführt werden. Grundvoraussetzung: Der Benutzer besitzt eine Home Basis von Quicon, eine aktuelle App-Lizenz und ein intelligentes Gerät. Der Homebase ist an das Home-Netzwerk angeschlossen. Dabei wird das gelbes Netzkabel in den Anschluss der Homebase eingesteckt und mit dem entsprechenden Gerät in Verbindung gebracht.

Die Homebase wird dann an das Netz angebunden. Das Licht auf der Home Basis beginnt zu leuchten. Wenn die Homebase eine neue Software herunterlädt, kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen. iPhone Benutzer tun dies im Apple-Shop. Falls Benutzer einen Barcodescanner besitzen, können sie den in der SMART HOME Kurzanleitung angegebenen QR-Code scannen, um die Anwendung herunterzuladen.

Neue Benutzer melden sich durch das Eingeben einer E-Mail-Adresse und die erneute Passworteingabe an. Sie werden dann eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt, um die Registrierung durch weitere Angaben zu vervollständigen. Als nächstes wird die Homebase durch das Eingeben der Serialnummer und des Benutzerkennworts angemeldet.

Diese befindet sich auf der Rückwand der Homebase. Wenn Benutzer jetzt die SMART HOME-App aufrufen, werden sie nach ihrem eigenen Freischaltcode befragt. Dieser 18-stellige Kode befindet sich in der Kurzanleitung. Einmal eingegeben, stellt die Anwendung eine Verbindung zur Homebase her und ist inaktiv. Der nächste Arbeitsschritt besteht darin, eine alphabetisch geordnete Herstellerliste zu öffnen.

Wählt der Anwender das gewünschte Produkt und das zu installierendes Produkt aus, erscheint ein selbsterklärendes Installationshandbuch. Sobald alle Endgeräte konfiguriert sind, bietet die SMART HOME Anwendung dem Benutzer Zugang zu allen Funktionalitäten in seinem Netzwerk.

Telekommunikation

ANWENDUNGSTEST 2018 - Testergebnis: Sehr guter Korrosionsschutz. Die Firma Quicon verfügt über einen sehr hohen Schutzgrad - zertifiziert durch das neutrale Fachinstitut für IT-Sicherheit AV-TEST gGmbH. Die Sicherheitsüberprüfung bescheinigt zum dritten Mal in Serie, dass Manipulationen durch Dritte auf der Bühne von Quicon ausgeschlossen sind und die Verbindung abgesichert ist. Preis: Die besten Online-Shops in Deutschland 2017 In einer Verbraucherumfrage des Bundesinstituts für Servicequalität (DISQ) wurde unser Onlineshop zu einem der besten Online-Shops des Jahres 2017 gekürt.

Mehr zum Thema