Smart home Technologie

Smart Home Technologien sind trotz großem Interesse kaum im Einsatz

Consulting Intelligentes Wohnen Privathaushalt Smarthome Neue Elektrotechnik Privater Wohnbereich. Intelligente Technologien, die Häuser mit der Außenwelt verbinden, bieten weitere Unterstützung. All dies und noch viel mehr ist mit moderner Smart Home Technologie von Ihren Profis in Hopsten bei Ibbenbüren möglich. Über ein System kann die gesamte Haus- und Sicherheitstechnik gesteuert werden. Intelligente Heimsysteme werden in den deutschen Haushalten immer häufiger eingesetzt.

Smart Home Technologien sind trotz großem Interesses kaum im Gebrauch

Ob Sie den momentanen Energieverbrauch Ihres Mobiltelefons auslesen, ob der Ofen abgeschaltet ist oder die Balkontüre gegen Einbrecher absichern - der Einsatzbereich von Smart Home Technologien ist enorm. Die Befragung von homegate.ch hat ergeben, dass die Herren und Damen die Entwicklungen in diesem Gebiet mit Interesse verfolgen. Rund die Hälfe kann sich die Nutzung vernetzter Endgeräte in den Sparten Strom, Wärme, Klima u. Gesundheitswesen ausmalen.

Alle Teilnehmer sind sich einig, dass intelligente Lösungsansätze attraktiv werden, wenn sie Kosten sparen können. Zudem nimmt die Sicherheitssteigerung in allen Teilen des Landes Spitzenpositionen ein, wenn es darum geht, die Bedürfnisse durch Smart Home zu befriedigen. Die deutschsprachige Schweiz soll leicht und kurzweilig zu bedienen sein, während die französischsprachige Schweiz eher daran interessiert ist, ihre tägliche Arbeitsbelastung zu reduzieren.

Mehr als ein Drittel der Umfrageteilnehmer ist für intelligente Problemlösungen in den Sparten Einbruchhemmung, Licht und Klimaanlagen/Steuerung aufpreisberechtigt. Die allgemeine Affinität zur Technik, die Lust an der Technik und die angestrebte Progressivität sind in allen Teilen des Landes die drei am häufigsten genannten Argumente für den Einsatz von Smart Home-Solutions. Dies deutet darauf hin, dass sie bisher vor allem von Menschen mit einer hohen Affinität zur Technik eingesetzt wurden, die sonst kaum akzeptiert werden und den Markt noch nicht erreicht haben.

Hemmnisse wie mangelndes Bedarfsbewusstsein, Furcht vor unberechtigtem Zugriff auf das Netz, Datensicherheit und hohen Betriebskosten behindern nach wie vor die flächendeckende Inanspruchnahme. Die Palette der Smart-Home-Lösungen erscheint noch nicht ausreichend reif und die Technologie zu zersplittert, um ein holistisches Smart-Ökosystem zu sein. 15 Prozent der Deutschschweizer halten diese Technologie für verdächtig.

Die Interviewpartner stimmen der Operation zu. Zweidrittel der Bevölkerung ziehen das Handy vor, um das Smart Home zu managen.

Intelligentes Zuhause

Es dauerte bis zur Jahrhundertwende und in den Folgejahren, bis diverse Vorhaben die Smart Home Technologie in den Blickpunkt der breiten Masse gerückt sind. Smart-Home steht als Sammelbegriff für die technischen Prozesse und Anlagen in Wohn- und Lebensräumen und -häusern, deren Fokus auf der Steigerung der Lebens- und Wohnqualität sowie der Arbeitssicherheit liegt. Ausschlaggebend für die Erfolge und die schnelle Weiterentwicklung dieser Technologie sind vor allem die soziologischen, aber auch soziodemografischen Entwicklungen: Die treibenden Faktoren sind die digitalen Vernetzungen, der Wille zu mehr Behaglichkeit und Energie-Effizienz, die Überalterung der Bevölkerung und das steigende Umweltbewußtsein.

Ihre Energieverbräuche werden visualisiert, unnötige Verbräuche aufgedeckt und mit intelligenten Regelungen für eine effiziente Energieausnutzung ausgestattet. Je nach Bedarf können wir Ihnen Komplett- und Teil-Lösungen für die Konzeption, Umsetzung und den laufenden Betrieb von Smart Home Projekten anbieten. Erfahrungsgemäß kann die geplante Energieeinsparung im Bestand nur durch eine qualitativ hochstehende und energetisch sinnvolle Gebäudesanierung in Verbindung mit einem wirtschaftlichen und professionellen Gebäudebetrieb erzielt werden.

Endlich wollen Sie wissen, wo die kostbare Wärme in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Haushalt eingesetzt wird? Die genaue Erfassung der Energieströme in Ihrem Objekt ist Grundvoraussetzung für eine gelungene energetische Optimierung und Energieeinsparung. Ihre Energieströme werden visualisiert und Leistungsspitzen abgebaut! Bei der Energieerfassung steuern wir Ihren Stromverbrauch und durch intelligentes Steuern der Energieströme die Optimierung und effiziente Nutzung der Energien.

Für die Darstellung, Steuerung und Automatisierung von Energieflüssen stehen Ihnen unsere Produkte zur Verfügung. Bei uns bekommen Sie ein ganzheitliches Konzept aus einer Hand, welches alle speziellen, fachlichen und ökonomischen Gesichtspunkte mit einbezieht und es Ihnen ermöglicht, Ihre Stromkosten zu planen und den langfristigen Werterhalt Ihrer Liegenschaft zu sichern. So wird Ihr Haus intelligent! Sie ist ein zentrales, modular aufgebautes Komplettsystem, das alle wichtigen Kenngrößen - beste Raumtemperatur, Raumluftqualität, Lichtverhältnisse und Arbeitssicherheit - an die jeweiligen Bedürfnisse des Menschen angepasst und energiesparend einsetzt.

Kontrollieren Sie Lasten, wenn genug Strom zur Verfügung steht. Der Zugriff auf die gesammelten Informationen erfolgt über eine Webapplikation, entweder über ein Handy, ein Tablett oder einen Desktop. Nicht verbrauchte Kilowattstunden müssen nicht produziert, befördert und vor allem nicht ausbezahlt werden. Deshalb müssen neue Möglichkeiten zur Speicherung und Integration der Energien in unser Gesamtsystem erforscht werden.

Egal ob Sie Ihren Sonnenstrom oder Ihre Sonnenwärme lagern wollen, wir haben leistungsfähige und clevere Möglichkeiten. Mit Energielösungen von uns kann Ihr zukünftiger Erfolg schon heute starten.

Mehr zum Thema