Smarthome Rolladensteuerung

Rollladensteuerung Smarthome - für ein intelligentes Zuhause

Durch die Rollladensteuerung von Taphome können Rollläden per Fingerdruck geöffnet und sogar getaktet werden. Die Smarthome Rollladensteuerung - für ein intelligentes Zuhause. Mit Smarthome lassen sich Rollläden, Heizung und Beleuchtung im Haus steuern. Lassen Sie sich vom Sonnenlicht wecken oder schlafen Sie am Wochenende - was immer Sie bevorzugen, der Innogy SmartHome Unterputz-Rollladen-Controller macht es möglich. Zur Gebäudeinstallation gehört die RWE SmartHome Unterputz-Rollladensteuerung.

Smarthome Rolladensteuerung - für ein intelligenteres Haus

Mit Smarthome lassen sich Rollläden, Heizung und Beleuchtung im Haushalt regeln. Etwa 30% der Bundesbürger nutzen bereits jetzt Endgeräte des intelligenten Heimsystems. Sie sind immer mit dem Handy verbunden und erlauben so eine effektive Steuerung verschiedenster Faktoren: Sie ersparen Zeit, reduzieren den Stromverbrauch inklusive der daraus entstehenden Energiekosten und sind zudem auf dem neuesten Stand der Technik.

Aber was verbirgt sich hinter einem Smarthome Controller? Wie ist das intelligente Heimsystem? Grundsätzlich offenbart der Begriff Smarthome schon alles: Hinter der Technik verbirgt sich eine Verknüpfung aller Endgeräte mit dem Handy, Tablett oder Rechner, um eine Zentralfernbedienung zu realisieren. Haushaltgeräte oder Multimediaprodukte lassen sich komfortabel per Tastendruck bedienen oder aufzeichnen.

Der besondere Vorteil: Die Funktion ist nicht nur für den Einsatz zu Hause geeignet - Sie können auch mit Ihrem Handy mobil einrichten. Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Bestandteile des intelligenten Heimsystems, wovon folgende Aspekte entscheidend zu seiner Ausbreitung beitragen: Das System hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt:

Mit diesen Weiterentwicklungen ist die Ansteuerung und Zentralüberwachung von automatischen Anlagen in der Gebäudetechnik möglich - von der Lichtsteuerung bis zur Jalousie. Prinzipiell stehen eine Vielzahl von Systemen der Smarthome-Lösung zur Verfügung, die eine automatische Regelung über einen Fühler erlauben. Obwohl viele Hausgeräte natürlich mit der Smarthome-Technologie betrieben werden können, hat sie sich insbesondere in den nachfolgenden Gebieten etabliert:

Bei der Annäherung an Ihr Heim kann der Temperaturregler die Heizung so einstellen, dass Sie ein komfortables Heim einnehmen. Der Smarthome Heizungsregler handelt klug und erlernt Neues. Die Smarthome Technik ermöglicht es Ihnen, mit verschiedenen automatischen Geräten die eigene Wohnung zu überwachen und den Blick auf Ihr Heim zu richten:

Smarthome bietet in diesem Kontext vor allem einen ausgezeichneten Einbruchschutz: Beim gewaltsamen Öffnen von Fenstern oder Toren wird über das Bedienfeld Smarthome ein entsprechendes Alarmsignal ausgelöscht. Eine Automation des Lichtes durch ein intelligentes Heimsystem könnte dann eine gute Gelegenheit für Sie sein. Mit der Smarthome-Stellung können Sie einstellen, dass die Lichtstärke der Lampe ab einer gewissen Zeit allmählich gedimmt wird und Sie natürlich und ohne das schrillen Läuten des Zeitgebers erwachen.

Rollläden werden auch eingesetzt, um die Raumtemperatur im Hause stabil zu erhalten und so vor Wärme und Frost zu bewahren. Sie haben auch eine schallisolierende Wirkung und erlauben es auch, unerwünschte Einblicke von aussen zu vermeiden. Abhängig von der jeweiligen Stellung kann ein Rolladen aber auch das eingestrahlte Tageslicht partiell herausfiltern oder ganz blockieren, so dass der Raum abgedunkelt wird.

Die Bedienung des Rollos muss in der Regel von Hand über Handkurbel oder Riemen erfolgen - kann aber auch mit einem Elektroantrieb umgerüstet werden. Der motorbetriebene Rolladen bringt mehr Wohnqualität und Wohnkomfort: Dank der elektronischen Rolladensteuerung müssen Sie nie wieder drehen oder den Gurtaufroller benutzen und genießen besondere Vorteile:

Darüber hinaus ist in der Regel eine Schließmechanik in die Rolladensteuerung eingebunden, die zum Schutz vor Einbruch beizutragen hat. Eine besondere Einrichtung erzeugt einen Widerstandswert, der das Öffnen des automatischen Rollladens von der Außenseite her unterbindet, so dass er eine Schutzwirkung hat. Außerdem kann die Elektro-Rolladensteuerung so ausgebaut werden, dass sie per Handy fernbedient werden kann.

So können Sie Ihre Funkanlagen problemlos umrüsten, so dass Sie auch den Motorrollladen über apt. Je nach Voreinstellung kann dies individuell oder in Kombination erfolgen. Energie sparen ist seit einigen Jahren ein großes gesellschaftliches Thema: Ein großer Pluspunkt der Smarthome Rolladensteuerung ist die bessere Wärmeisolierung. Weil Rollläden die Hitze im Hause stabilisieren, können sie besonders im Sommer zur Energieersparnis beitragen: Werden die Rollläden im Dunkeln verschlossen, können bis zu 10 % der Stromkosten gespart werden.

Doch da Sie nicht jeden Tag rechtzeitig zur Abenddämmerung zu Hause sind oder das Schliessen einfach mal ganz einfach über die Rolladensteuerung per Radio erledigen können. Umgekehrt ist dies auch im Hochsommer möglich: Wenn Sie vermeiden wollen, dass sich das Gebäude im Hochsommer zu sehr erwärmt, können Sie die Räume kurz vor Mittag dunkeln.

Dank der Smarthome Rolladensteuerung bleiben Sie bis zum Nachmittag zuhause. Wenn Sie im Ferienaufenthalt oder aus anderen Gründen unterwegs sind, ist dies eine optimale Gelegenheit für Diebe, Ihre Absenz zu nutzen. Mit einem integrierten Timer eliminieren Sie jedoch den Anschein eines leeren Hauses: Die Smarthome Rolladensteuerung kann die Rollläden am Abend automatisch abschalten und am Morgen wieder aufklappen.

So können Sie auch kontrollieren, wann Ihre Markise, Rollläden und Schalter für die Beleuchtung ein- und ausfahren. Anders als Sonnensegel oder ähnliche Geräte schützt ein Rollo besser vor intensivem Sonnenlicht und wird bei starken Winden nicht so leicht beschädigt. Über den Anschluss einer Schaltuhr an die Rolladensteuerung können Sie einzeln festlegen, wann das Gebäude verdunkelt oder die Jalousie hochgefahren werden soll.

Weitere Merkmale der Rolladensteuerung sind von Vorteil: intelligent, komfortabel, zuverlässig: Der Rollladen kann über Handy oder Tablett bedient werden, so dass er gewisse Aufgaben erfüllen kann. Smarthome Technik macht Ihnen den Arbeitsalltag leichter, senkt die Betriebskosten und schützt Sie zu jeder Zeit.

Mehr zum Thema