Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen

SOZIALPÃ ? DAS HAUS SOZIALPÃ "DAGOGISCH BETREUTES WOHNEN

Sozialpädagogisch betreutes Wohnen ist ein flexibles Betreuungsangebot. Sozialpädagogisch betreutes Wohnen ist der letzte, unverzichtbare Meilenstein für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Kastanienhofs auf dem Weg in die Selbständigkeit. Das sozialpädagogisch betreute Wohnen ist eine ambulante Maßnahme der Jugendhilfe außerhalb der Familie. Willkommen im sozialpädagogisch betreuten Wohnen. Das sozialpädagogisch betreute Wohnen dient dazu, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten.

IL Y A USHAUS SOZIALPA "DAGOGISCH BETREUTES WOHNEN WOHNEN

Die Jugendlichen werden an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr und in der Dunkelheit unter während versorgt. Der Support wird von Spezialisten von sozialpädagogisches geleistet. litgedanke das ist der lösungsorientierte Ansatz: Die Teilnahme ist eine Selbstverständlichkeit Jeder, der am Lernprozess beteiligt ist, versteht sich als Lernender und übernimmt für den Erfolg seines Aufenthaltes auf für die Mitverantwortung.

AIM OF STAY Die Förderung und Unterstützung für die sequentielle Übernahme von Eigenverantwortung und Eigenständigkeit sowie die gesellschaftliche und ökonomische Einbindung gemäss individuelle Zielvereinbarung mit den Kunden und deren Netzwerken. TARGET GROUP Familie, Mutter-Kind Plätze, Jungfrauen und Männer im Lebensjahr zwischen 16 und 25 Jahren mit persönlichen, gesellschaftskritischen und familiären Ängsten.

Gesellschaft für assisted living in Lichtenstein / Youth housing group for social education

Er wurde 1989 ins Leben gerufen und seither bedarfsgerecht ausgebaut. Sie bietet grundlegende sozialpsychiatrische, sozialtherapeutische und sozialpädagogische Leistungen für die Landesbevölkerung mit verschiedenen Diensten - stationäre, mobile und im Kontext der beruflichen Wiedereingliederung. Die Firma hat zur Zeit rund 50 Mitarbeiter, bedient über 500 Kunden (Systeme) und ist in drei Servicebereiche gegliedert.

Aufgabe der VSBW ist die Erfüllung von Pflichten im Rahmen des Sozialhilferechts (SHG). Das Angebot wird im Fürstentum Lichtenstein angeboten. Sie wird auf der Grundlage des Versorgungsbedarfs gebildet und kooperiert mit dem BfS. Im Jahr 1991 wurde die Sozialpädagogik Jugendgruppe für Wohnen in der Region eingeweiht.

Der Jugendwohnheimverein ist eine ambulante Anstalt für behinderte Menschen jeden Alters, in der ein Verbleib außerhalb des vertrauten familiären Systems aufgrund von Konfliktsituationen angezeigt ist. Durch den vorübergehenden Verbleib des/der jungen Menschen können alle betroffenen Familienmitglieder Kräfte sammeln und sich umorientieren. Ziel ist es, die altersgerechte Entwicklung der Persönlichkeit des jungen Menschen zu fördern und die Bildungskompetenz der Erziehungsberechtigten wieder zu stärken.

Kernkompetenzen für mittel- bis langfristige Aufenthalte, ein Krisenraum für kurzfristige Aufenthalte (z.B. bei drohender Gefahr), eine besondere Form des Wohnens für Senioren ("Übergangswohnungen") und die anschliessende Ambulanzbetreuung in einer der beiden externen Wohngruppen. Pädagoginnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Psychologinnen sowie Familientherapeutinnen und -therapeuten sind im Team der Betreuerinnen und Betreuer tätig.

Mehr zum Thema