Sport Bild

Fussball: "Bild" und "Sport-Bild": Kovac wird neuer Trainer Bayerns

Die Sport Bild ist ein deutsches Sportmagazin. ALLES INFOS UND EMOTIONEN aus der Welt des Spitzensports. Exklusive Sport-, Fußball- und Bundesliga-Geschichten gibt es nicht mehr. Laden Sie die Sport BILD-App jetzt herunter! Mit der Sport BILD App wird das ultimative mobile Fußball & Sporterlebnis geboten.

Fussball: "Bild" und "Sport-Bild": Der neue bayerische Nationaltrainer wird geboren.

Anscheinend soll er sich beim Bayern Fussball das große Vermächtnis von Jan Duckes aneignen. Die Chefs des Bundesligisten haben sich, wie die Bildzeitung "Bild" und "Sport-Bild" berichten, auf den Erfolgstrainer des Bundesligisten EINTRAG FRANKREICH als neuen Coach geeinigt. Der bis 2019 bei der Frankfurter Firma vertragsgebundene Künstler soll in der nächsten Spielzeit die Position von Herrn Haynckes übernehmen.

Der befreundete bayerische Sport-Direktor Hassan Salvador war bereits seit einiger Zeit einer der Trainer. In jüngster Zeit war auch der Namen der Leipziger Künstler von 1899 Hofenheim, nämlich Robert K. Hoffenhüttl und Jan van K. Nelson. Kuerzlich hatte der bayerische Ministerpraesident erklaert, dass er fuer die Stelle nicht mehr zur Verfuegung stünde.

Seit Monaten hatten die Münchener Behörden versuchten, die Firma zu überreden, zu verharren - ohne Ergebnis. Die Bayerinnen führten die Mannschaft zurück auf den ersten Rang und ins Finale des DFB-Pokals und der Bundesliga. Jetzt soll er anscheinend von ihm abgelöst werden. Obwohl der 46-Jährige keine solchen Erfolgserlebnisse wie Duckes vorzuweisen hat, hat er in seiner Heimat einen bemerkenswerten Job gemacht.

Im Jahr 2014 betreute er bei der Weltmeisterschaft die Nationalelf Kroatiens. Nach Angaben der Fachzeitschrift "Kicker" hat die Firma allerdings eine Austrittsklausel für den Fussball. Auch der ehemalige Mittelstürmer ist kein Fremder in München: Zwischen 2001 und 2003 war er beim Fußballclub Bayer und gewann mit ihm die Weltmeisterschaft. Als letztes begrüßte er, dass ein neuer Coach aus Deutschland seine Nachfolge antreten wird.

"Jetzt geht es um die Coaches in Deutschland, und das ist gut so: Der Verein weiss, was er will." Dabei hat er die Erfahrungen gemacht, dass die Deutschkenntnisse für die ausländischen Lehrer sehr mühsam sind. Auch ein deutschsprachiger Ausbilder bewahrt die eigene Persönlichkeit besser", sagte er kürzlich gegenüber "Sport-Bild".

volumes

Deutschen Sportlern, französischen Ballkünstlern - die Vertretung von Deutschen und Französinnen in der sportlichen Berichterstattung des jeweils benachbarten Landes könnte kaum mehr sein. Getreu dem Leitspruch "Sag mir, wie du sprichst und ich werde dir sagen, wer du bist" werden viele Aktionen der Athletinnen und Athleten als " typischer weise deutscht " oder " typischerweise französich " präsentiert, generalisiert und auf die Gesellschaft als Ganzes transferiert.

Die Sportreportage transportiert somit einen fast schon ideellen nationalen Charakter von Deutsch und Französisch. Am Beispiel der Fußballweltmeisterschaft 1998 in Südfrankreich wird gezeigt, wie informativ Studien zu populärkulturellen Medienereignissen für die Erforschung der interkulturellen Wahrnehmung sein können. Die eingehende Auseinandersetzung mit den Berichten über die schweren Unruhen durch deutsche Rowdys am vergangenen Tag in London beleuchtet auch die emotionalen Beziehungen zwischen den Nachbarstaaten und ihren Umgangsformen mit Rowdytum und rechtsradikalem Verhalten, die aufgrund ihrer geteilten Geschichte besonders heikle Fragen sind.

Mehr zum Thema