Tagespflege Senioren

Kommen Sie herzlich an!

In der Tages- und Nachtpflege handelt es sich um eine teilstationäre Pflege mit dem Ziel, die verbleibenden Fähigkeiten älterer Menschen zu erhalten und zu entwickeln und so ihre Selbstständigkeit und ihr Selbstvertrauen zu stärken. Wir haben in einigen unserer Häuser Kindertagesstätten eingerichtet. Am Abend und am Wochenende sind unsere Tagesgäste dann zu Hause. Tagespflege bietet Senioren eine tägliche professionelle Betreuung und Unterstützung in einer Tagesstätte und ermöglicht so auch kranken und bedürftigen älteren Menschen den Aufenthalt im eigenen Heim. Die Gäste der Tagesstätte und die Betreuer backen gemeinsam Kekse.

Kommen Sie freundlich an!

Wir haben in einigen unserer Wohnungen Kindertagesstätten aufgebaut. Dort werden Menschen, die am Tag nicht allein in ihrer Ferienwohnung sein können, liebevoll versorgt. Am Abend und am Ende des Tages sind unsere Gäste dann zu Haus. Die Mitarbeitenden bieten eine stimulierende und kontaktfreudige Arbeitsatmosphäre mit einem breiten Angebot an Kinderbetreuungsangeboten.

Die Kindertagesstätten sind übersichtlich und übersichtlich, so dass wir unseren Besuchern eine familiäre Umgebung bieten können, in der sich auch diejenigen, die sich nicht mehr genügend zurechtfinden, gut zurechtfinden.

Tagesbetreuung

Altenpflege (Tagespflege für Senioren) und Arbeit mit Behinderten. Kindertagesstätten sind eine Einrichtung der Jugend- und Kinderfürsorge. Sie ist neben der Ausbildung und Pflege in Institutionen (Kindertagesstätte, Krippe, Kita, Kindergarten etc.) die im dritten Teil des Sozialgesetzbuchs Nr. 8 ( 22 bis 26) explizit erwähnte andere Form der Kindertagesstätten.

Dies ist von der privaten organisierten und finanzierten Kinderbetreuung zu trennen, die oft mit dem Abschluss der weiteren Hausarbeit ("Nanny") verbunden ist. Das Betreuungsangebot in der Behinderten- und Seniorenbetreuung ist ein Betreuungsangebot für Menschen, die sich nicht mehr voll und ganz selbst tragen können.

Tagesbetreuung im Salzkammergut des Seniorenzentrums Salzburg - das können Sie erwarten:

Du bist immer mehr auf Betreuung angewiesen, hast aber niemanden, der dir tagsüber aushelfen kann? Wollen Sie den Tag auch bei sich zu Hause ausklingen lassen? Die Tagespflege ist eine gute Sache für Sie! Gemeinsam mit anderen Senioren verbringt man den Tag. Stimulierende Stimmung, angenehme Begleitung, vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten - und bei Wunsch werden Sie von ausgebildeten Psychotherapeuten betreut.

Auch die Pflegeversicherung unterstützt seit Inkrafttreten des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes im Jahr 2008 besonders grosszügig die Verbindung von Tagespflege und Heimpflege.

Kindertagesstätte Sonenschein

In unserer Kindertagesstätte in Koblenz in Lüdinghausen im Landkreis Cösfeld können wir Senioren aus dem Alltagsleben holen und ihre Angehörigen erlösen. Die Patienten werden hier kompetent, liebevoll und umfassend betreut, ganz auf ihre persönlichen Belange ausrichtend. Die Angebote des Tagesheims Sonntagenschein ermöglichen den Senioren Arbeit und Vielfalt.

Besonders ältere Menschen, die im täglichen Leben wenig Kontakt zu sich selbst haben, können hier neue Eindrücke gewinnen und einen Platz der Gemütlichkeit und des fröhlichen Beisammenseins miterleben. Die Kindertagesstätte umfasst auch einen Hol- und Bringservice in den Orten Koesfeld, Luedinghausen, Dülmen, Norduln und Umgebung, um die Familienangehörigen von dieser Arbeit zu entlasten.

Das Mobiliar und die Atmosphäre in unserem Hause sind auf die Wünsche älterer Menschen zugeschnitten. Ein Einfamilienhaus mit eingezäuntem Park und Spazierwegen für Senioren. Die Kindertagesstätte in Koblenz in Lüdinghausen in der Nähe von Cösfeld ist ein Platz der Zuneigung.

Unter den Älteren bilden sich Gemeinden, die so die oft fehlenden gesellschaftlichen Beziehungen zurückgewinnen. In der Kindertagesstätte des Hauses Sonenschein in der Nähe von Koesfeld werden ältere Menschen natürlich von qualifizierten Pflegekräften betreut, die auch die notwendigen Arzneimittel verabreichen. Wollen Sie unser Leistungsangebot in Anspruch nehmen oder weitere Auskünfte einholen?

Mehr zum Thema