Tagesstätte für Senioren

Altentagesstätte

Eine Seniorentagesstätte wird in der Regel als eine Einrichtung verstanden, in der sich ältere Menschen stundenlang zu einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein treffen und miteinander verkehren. AWO > Leistungen & Angebote > Senioren > Tagesbetreuung. Erkundigen Sie sich über die Seniorentagesstätten in Bad Bergzabern und Annweiler. Dies ist auch für die pflegenden Angehörigen oft eine existenzielle Frage. Die Kriterien, Kosten und Leistungen, die in Kindertagesstätten für Senioren angeboten werden.

Seniorentagesstätte

Unsere Seniorentagesstätte liegt ruhig und sonnig an der Schule 6 in der Therwiler Straße. Der Kindergarten ist von montags bis freitags von 8.30 bis 16.30 Uhr offen (außer an Feiertagen). Die Unterbringung in der Tagesstätte für ältere Menschen hilft sicherzustellen, dass ältere Menschen so lange wie möglich in ihrem eigenen Lebensumfeld bei ihren Verwandten bleiben können.

Die Seniorentagesstätte möchte den pflegebedürftigen Familienangehörigen täglich Hilfe anbieten und dabei den gewohnten Tagesablauf weitestgehend unterstützen. Das gibt ihnen die Gelegenheit, ihre sozialen Beziehungen fortzusetzen und Zeit für sich selbst oder für Botengänge zu haben. Im Tagesheim für ältere Menschen werden keine pflegerischen oder medizinisch-technischen Leistungen erbracht. Medizinische Versorgung in der Seniorentagesstätte wird von den von den Hausärzten, die von den Besuchern ausgewählt werden, nach außen gewährleistet.

Das Personal der Seniorentagesstätte hilft bei der Transportorganisation.

Kommen Sie freundlich an!

Wir haben in einigen unserer Wohnungen Kindertagesstätten aufgebaut. Dort werden Menschen, die am Tag nicht allein in ihrer Ferienwohnung sein können, liebevoll versorgt. Am Abend und am Ende des Tages sind unsere Gäste dann zu Haus. Die Mitarbeitenden bieten eine stimulierende und kontaktfreudige Arbeitsatmosphäre mit einem breiten Angebot an Kinderbetreuungsangeboten.

Die Kindertagesstätten sind übersichtlich und übersichtlich, so dass wir unseren Besuchern eine familiäre Umgebung bieten können, in der sich auch diejenigen, die sich nicht mehr genügend zurechtfinden, gut zurechtfinden.

die Familientagesstätte

Zur Erweiterung des Betreuungsangebots für Senioren wird in der Wohnanlage der Wohnanlage eine Kindertagesstätte angeboten. In der Kindertagesstätte können die Gäste das gemeinsame Zusammenleben in einer Gesellschaft erfahren, in der die Einzigartigkeit jedes Menschen geachtet und geachtet wird. In den neuen großzügigen, wohnlichen Räumen sorgt das Personal der Kindertagesstätte für kurzweilige Tätigkeiten wie Morgengymnastik, gemeinsame Küche, Gartenkunst, Kunsthandwerk, musikalische Unterhaltung und das Brauchtum.

Qualifizierte Fach- und Hilfskräfte aus den Sparten Versorgung, Krankenpflege und Freischaltung garantieren eine fachgerechte Versorgung. Der Kindergarten für Senioren ist rollstuhlgerecht. "Die Seniorenkita ist neben meinem Heim der wohl schönste Platz für mich", sagt meine Mama, die drei Mal in der Woche die Seniorenkindertagesstätte aufsucht. Das gibt ihr eine feste Alltagsstruktur und das gute Gefühl, dass sie auch im höheren Lebensalter "da" ist.

Im Kindergarten ist sie gern schöpferisch und genießt es, mit den anderen zusammen zu sein. Für Empfänger von Zusatzleistungen (EL) wird ein großer Teil der Tagespauschalen von der Krankenkasse übernommen. Der Kindergarten ist von montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 062 765 80 07 zu erreichen.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leitung der Kindertagesstätte Dr. med. Edith Lehn.

Mehr zum Thema