Verkaufen

vertreibend

Unter Verkauf (Verb: Verkauf) versteht man: die Übertragung eines Gegenstands oder die Übertragung eines Rechts gegen eine Gebühr im rechtlichen Sinne; Vertrieb, ein wirtschaftlicher Prozess; persönlicher Verkauf, ein Instrument der Kommunikationspolitik; die spezifische Rechtsform des Verkaufs. EVENTIM-Tickets hier verkaufen.

Die revolutionären Online-Verkäufe: Wie man hinter der Chinesischen Mauer verkauft. Wer diesen Vorschlag klug verkauft, könnte eine Werbeaktion für sich in Anspruch nehmen. Der Verkauf von Lebensmitteln und Getränken - Pflichten und Genehmigungen.

Herausgeberin: Hochschule für Technik Zürich

Die Vertriebsprofis begleiten Sie mit großem Einsatz beim Kauf Ihrer Immobilien - von der Preisfindung bis zur Bearbeitung der Grunderwerbsteuer. Sind Sie auf der Suche nach einem Immobilienkäufer oder möchten Sie eine Wohnung erstehen? Sie stehen bei uns im Mittelpunkt - wir betreiben keine Sekundärgeschäfte wie die Maklertätigkeit von Hypothekarkrediten oder Versicherungspolicen.

Grundsätzlich hat die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in der Schweiz keine doppelten Aufträge, so dass wir keine Aufträge für den Erwerb und die Veräusserung von Liegenschaften annehmen. Das Vertriebsteam setzt sich aus Immobilientreuhändern und Notarexperten mit ausgewiesenem Fachwissen zusammen. Gern beraten wir Sie beim Vertrieb von Ein- und Zweifamilienhäusern, Gewerbeimmobilien, Stockwerkeigentum oder Baugrund. Erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten und erteilen Sie uns ein Vertriebsmandat.

Das Vertriebsmandat deckt das gesamte Spektrum der Vertriebsleistungen ab: Sie können sich auf uns verlassen, von der Bewertung der Immobilie und der Empfehlung bei der Ermittlung des Kaufpreises über die Durchführung der Verkaufsgespräche bis hin zu den Meldeschreiben an alle Bewohner, Büros, Versicherungsgesellschaften, Gewerbetreibenden und der Erstellung der Grundstücksgewinnsteuererklärung.

Verkaufsaufträge nehmen wir grundsätzlich nur im ausschließlichen Vertriebsrecht und auf der Basis einer schriftlich erteilten Bestellung (Leadervertrag) an. Wir ermitteln mit Ihnen zusammen einen marktgerechten Kaufpreis für Ihr Kaufobjekt; - wir bereiten anhand Ihrer Verkaufsunterlagen und einer Begehung vor Ort aussagefähige, fachgerechte Verkaufsunterlagen vor; - wir führen Begehungen des Kaufobjekts durch; - wir überprüfen und besprechen die Kaufofferten mit Ihnen; - wir bereiten den Kaufvertrag im Einvernehmen mit den Vertragsparteien vor; - wir bereiten alle für den Kauf erforderlichen Urkunden und Aufzeichnungen vor; - wir betreuen die Beteiligten bei der Beglaubigung und dem Eigentumsübergang; - wir unterrichten Ämter, Versicherungsgesellschaften uvm.

Wir bereiten für Sie die Abwicklung der Immobiliengewinnsteuer vor.

Erfolgreicher Verkauf von Gewerbeimmobilien

Erfolgreicher Immobilienverkauf: Wir bieten verifizierte Anlegerkontakte. Verkaufen Sie ohne weitere Zwischenhändler. Bei der Deutschen Immobilen AG gibt es einen Kreis von kompetenten Anlegern, die ihr Vermögen in gewerbliche Liegenschaften in Deutschland investieren wollen. Benutzen Sie unsere Ansprechpartner für Ihren Verkaufserfolg! Sind Sie Besitzer oder Vermittler von gewerblichen Liegenschaften und wollen diese verkaufen?

Unser großer, geprüfter Pool von Investoren, die ihr Kapital in gewerbliche Immobilien in Deutschland investieren wollen. Keine Maklertätigkeit! Hier können Sie herausfinden, was sie tun können, um den höchstmöglichen Preis zu erreichen und welche Irrtümer es gibt. Die deutschen Gewerbeimmobilienmärkte erleben zurzeit einen Aufschwung. Investitionen in gewerbliche Immobilien sind auch für Investoren ein lukratives Unterfangen.

Allein im dritten Vierteljahr 2013 wurden nach dem jüngsten Investmentmarktupdate von DVB-T fast sechs Mrd. EUR auf dem gewerblichen Immobilienmarkt in Deutschland erwirtschaftet. In fünf Großstädten Deutschlands hat es das Unternehmen bis in die ersten zehn der finanzkräftigsten europäischen Metropolen gebracht. Rund ein drittel der in diesem Jahr auf dem gewerblichen Immobilienmarkt in Deutschland getätigten Investments haben ihre Ursprünge im europäischen Raum, der Großteil der globalen Anleger kommt aus den Vereinigten Staaten.

Bei deutschen Anlegern sind der Standort Hannover und der Standort Oesterreich sehr attraktiv. In der Gewerbeimmobilienbranche prägen die Metropolen der Metropolen: die Metropolen der Metropolen Deutschland, Frankreich, Deutschland, Deutschland, Frankreich, Frankreich, Deutschland, Frankreich, Frankreich, Italien, Spanien, Spanien, Spanien und Portugal. In dieser Hinsicht ist die Landeshauptstadt klar führend: Im dritten Vierteljahr 2013 ging ein drittel aller Investments in die bayerische Großstadt. Damit eine gewerbliche Immobilie zum höchstmöglichen Verkaufspreis verkauft werden kann, sollten einige Hinweise und Vorschriften eingehalten werden.

Allerdings gibt es noch einen weiteren zu berücksichtigenden Submarkt für gewerbliche Liegenschaften. So gibt es zum Beispiel einen Hotel- und einen separaten Büroimmobilienmarkt und wieder einen Pflegeimmobilienmarkt und einen Praxismarkt. Erfahrungsgemäß sind Mietobjekte leichter zu verkaufen. Ähnlich wie bei Wohneigentum müssen beim Kauf von Gewerbeobjekten diverse Dokumente eingereicht werden, um potenzielle Interessenten zu gewinnen.

Nun ist der günstigste Zeitpunkt für den Verkauf einer Gewerbeimmobilie, Sie können uns gerne eine Kaufanfrage senden.

Mehr zum Thema