Wg Anzeige

Anzeige Wg

Suchen Sie eine neue Mitbewohnerin oder einen neuen Mitbewohner? Erstellen Sie einfach eine professionell gestaltete Anzeige. Nutzen Sie unsere große Reichweite und schalten Sie eine Immobilienanzeige. Oft ist es nicht so einfach, den richtigen Mitbewohner zu finden. Wir helfen Ihnen, Ihre Werbung zu optimieren.

Wie Sie Ihre Immobilie richtig bewerben (Musterexposé, Tips Werbung, Angebotsmuster)

Wer rasch einen zuverlässigen Pächter, Zwischenpächter, neuen Pächter oder Zimmergenossen findet, für den ist ein informatives Display der richtige Ausgangspunkt. Nehmt euch Zeit, die Anzeige für euer Apartment zu entwerfen und attraktive Fotos zu hochladen. Werbetitel - Die Garantie für Aufmerksamkeit: Der optimale Werbetitel ist so sinnvoll wie möglich.

In der Überschrift können Sie bereits auf die grössten Vorteile der Ferienwohnung hinweisen. Dies kann die Location, die Einrichtung, der Mietpreis oder etwas sehr Eindeutiges sein. Beispiel: "18m² Wohnfläche in Wohngemeinschaft für 2 Personen mit grossem Wohnraum im Simon-Dach-Kiez ab 1. Mai" oder "moderne 2-Zimmer-Wohnung in Zentrallage mit Süd-Balkon, 800â?

Die Überschrift der Anzeige wird in der Detailansicht und in der Galerie-Ansicht der Suchergebnisse angezeigt. Werbetext - Das Herz Ihres Angebots: Der Werbetext gibt Ihnen die Gelegenheit, sich ausführlich zu informieren: Schildern Sie die Vorteile des Raumes oder der Ferienwohnung und stellen Sie die Voraussetzungen für Ihren Vermieter, Interimsmieter, neuen Vermieter oder Zimmergenossen zusammen.

Wenn Sie ein Hotelzimmer ausschreiben, sollten Sie das Wohngemeinschaftsleben ausführlich aufzeigen. Bei einer präzisen Formulierung des Anzeigentextes bekommen Sie konkrete Ansprechpartner. Images - Die Geschäftskarte Ihrer Anzeige: Fotografien sind die ersten, die Ihre Anzeige ansehen. Machen Sie Aufnahmen von dem, was Ihr Zuhause so besonders macht - wie die großen Glasfenster, der große Südbalkon oder das qualitativ hochstehende Badezimmer.

Vergewissern Sie sich, dass die Ferienwohnung aufgeräumt ist, bevor Sie die Aufnahmen machen. Lade deine eigenen Dateien von jedem Raum und von außen hoch. Objektdetails - Die Grundstruktur Ihrer Anzeige: Auch die Information, ob die Ferienwohnung einen eigenen Hausgarten oder einen eigenen, barrierefreien oder möblierten Raum hat oder ob Tiere zugelassen sind, kann die Suche eingrenzen.

Wenn eine dieser Eigenschaften auf das betreffende Objekt zutrifft, sollten Sie es ankreuzen. Dadurch erhält Ihre Anzeige mehr Ansichten. Falls Sie eine Vorauszahlung benötigen, empfiehlt es sich, die Ausstattung und die dazugehörigen Tarife im Werbetext genau anzugeben. In der Regel, wenn Sie zu wenig oder gar keine Informationen eingeben, können sich potenzielle Käufer, die sich die Immobilie nicht mehr leisten können, meldet.

Objektanschrift - Der Vervielfacher für Kontaktanfragen: Viele Interessierte recherchieren nur in einem eingeschränkten Bereich nach einem Raum oder einer Ferienwohnung. Dies ist die einzige Möglichkeit, wie Ihre Anzeige auch in der Radiussuche wiedergefunden wird. Inserate mit vollem Name geben einen ernsthafteren Eindruck. In der Regel ist das nicht der Fall. Nur wenn Sie auf eine Frage reagieren, ist Ihre E-Mail-Adresse für Interessierte ersichtlich.

Nachdem Sie Ihre Anzeige aufgegeben haben, können Sie Ihre Anzeige mit wenigen Mausklicks auf der Website von Google veröffentlichen. Fragen Sie Ihre Bekannte und Bekannte, ob sie Ihre Anzeige weitergeben möchten. Erfahrungsgemäß generiert ein solcher auf Google Maps durchschnittlich 25 % mehr Treffer. Außer über Google+ und Zwitschern können Sie Ihre Anzeige auch über unsere sozialen Medienbuttons rasch und unkompliziert freigeben.

Kopiere dazu ganz normal den Verweis aus deiner Anzeige, öffne das Instagram-Profil, klicke auf "Profil bearbeiten" und füge den Verweis in "Webseite" ein. Falls Sie wissen wollen, wie eine erfolgreiche Anzeige aussehen könnte, können Sie unser Beispiel-Exposé aufzurufen. Viel Spaß bei der Suche nach Mietern, Zwischenmietern, neuen Mietern oder Mitbewohnern!

Mehr zum Thema