Wg in Hamburg

Vila Kunterbunt (Wohngemeinschaft)

In einer angesagten spanischen Metropole? Wohngemeinschaft für zehn Personen mit Demenz. Möchten Sie in einem schönen grünen Stadtteil wohnen - ganz in der Nähe der Elbe? Darüber hinaus besuchte Katarina Jetter in der Nähe des Szeneviertels Ottensen und mit vielen Gesundheits-, Bildungs- und Kultureinrichtungen eine ambulante Wohngemeinschaft der Diakonie.

Landhaus-Kunderbunt ("Wohngemeinschaft")

Der Name des ehemaligen Privathauses des Kanadiers in Hamburg lautete in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf" die" Rondelvilla ", eine Wohnung, zu der viele der heute bekannten Maler gehörten. Die Wohnung liegt in der Rondel 29 in Hamburg-Winterhude. Neben Uncle Pu ist es ein weiterer Geburtsort der Hamburgers.

Ausgebildeter Geschäftsmann Wilhelm F. Doncklage hatte seinen Berufsstand verlassen und zusammen mit dem Musikverleger Konny Planck einen eigenen Verlag gegründet. 1 ] Der spätere Bühnenname "Willem" war der Hauptpächter des Gebäudes, das auch Hauptsitz des "Kraut Musikverlages" wurde. Heute ist das Haus mit der Nummer 29 der Hauptsitz der Dr. E. A. Langgner Foundation.

volumes

Afrikas im Monat October. Die treibende, lebenslustige Tänzerin geht für ein Jahr nach Berlin, um eine Laufbahn als traditionelle Tänzerin einzuschlagen. Auf dem Weg zu seinem Ziel steht er vor unvorhersehbaren Hürden. So wird die Tilgung seines Darlehens an die Afrikaner zu einem Wettlauf gegen die Zeit, es gibt Auseinandersetzungen zwischen Freundinnen und Kollegen.

Er wird von zweifelhaften Unternehmern unterstützt, die ihn für ihre Aufgaben einsetzen. Das Verhältnis zu einer Frau in Deutschland ist in doppelter Hinsicht problematisch, weil auch sie ihren Klischees über einen afrikanischen und sein Heimatland unterliegt. Die Klischees vom Paradies sind für die beiden nicht ganz zutreffend.

Der pragmatische Freund bleibt nach sorgfältiger Abwägung in seiner eigenen Unternehmenskultur; der Kompromissbereitschaft ist es zu verdanken, dass er mit beiden Kulturkreisen zurechtkommt, weil er seine Unternehmenskultur nicht verpönt. Nach vier Saisons schliesst sich der Kreislauf in Südafrika wieder.

volumes

Der Bestand "Entscheidungen in kirchlichen Angelegenheiten seit 1946" des Instituts für Kanonisches Recht und Geschichte des Kirchenrechts an der Juristischen Fakultät  der Kölner Uni stellt die Rechtssprechung der staatlichen Gerichtsbarkeiten zum allgemeinen religiösen Recht und zum kirchlichen Staatsverhältnis dar. Sie ist die einzigartige Kollektion im deutschen Sprachraum. Zukünftig soll die für die Situation in der Bundesrepublik maßgebliche Rechtssprechung der europäischen Gerichtsbarkeit in die Erhebung einbezogen werden.

Mehr zum Thema