Wohnen im Alter Aargau

Leben im Alter stellt viele Herausforderungen dar

Dies wird im Pflegezentrum in Süssbach präsentiert. Den Wohnbedürfnissen älterer Menschen haben wir Rechnung getragen und bieten Wohnungen an, in denen Senioren selbständig, unabhängig und sicher leben können. Amt für Alter und Familie des Kantons Aargau. Mitten in Holziken im Kanton Aargau bieten wir betreutes Wohnen an.

Leben im Alter bringt viele Schwierigkeiten mit sich

Leben im Alter ist eine private Sache. Wielange soll ich in meiner eigenen Ferienwohnung sein? lst mein Häuschen zu groß? Benötige ich eine Ferienwohnung mit guter Verkehrsanbindung? Will ich allein leben oder nicht? In der Lebenssituation im Alter gibt es viele Fragestellungen, die eine ausschlaggebende Bedeutung haben.

"Deshalb ist es ratsam, sich rechtzeitig zu erkundigen und sich nach dem richtigen Wohnumfeld und der richtigen Form des Wohnens umzusehen", schreibt Pro Señectute Aargau in einer Pressemitteilung. Zur Unterstützung der Senioren im Aargau wurde in Kooperation mit der Facheinrichtung Alter und Familien des Kantons Aargau ein Leitfaden zum Leben im Alter entwickelt.

Es enthält neben Hinweisen und Merkblättern zur Wohnungssuche auch viele Tips und Kniffe, wie Sie Ihre eigene Ferienwohnung oder Ihr eigenes Wohnhaus mit wenig Mühe an veränderte Anforderungen adaptieren können. Erstmals wird der Leitfaden am 7. MÃ??rz im Rahmen einer Infoveranstaltung im SÃ?

Bei dieser Gelegenheit wird jedoch nicht nur der Leitfaden präsentiert, sondern auch drei Kurzvorträge gegeben, meint Pro Señectute Aargau. Referenten sind der Experte für altersgemäße Bauweise Félix Braun, der Bankmanager der Bank Aare-Rhein, Herr Dr. med. Thomas Hauser, und der für die Gemeindearbeit der Pro Sennecke Aargau zuständige Herr Roberts. In ihren Präsentationen zeigen sie anhand einfacher Beispiele, wie man die eigene Wohnungseinrichtung an veränderte Anforderungen anpasst.

Die Frage, was in einer gemieteten Wohnung geändert werden kann, wie viel die Anpassung kostet und ob man dafür finanziell unterstützt wird, wird ebenfalls erörtert. In einem Seniorenheim arbeitet er. Informationsveranstaltung "Wie möchte ich im Alter wohnen": Wednesday, 7 March, 6 pm, Pflegezentrum Süßbach in Brügge; registrations via e-mail: info@ag.prosenectute.ch or phone 062 837 50 70.

Mehr zum Thema