Wohnen im Bauwagen

"Ich kann mir kein besseres Leben vorstellen."

Ein Bauwagen ist eine Konstruktion, die durch ihr Eigengewicht mit dem Boden verbunden ist. Leben in einem Bauwagen, warum ist das verboten? Das Mini-Haus oder der Bauwagen steht auf Rädern und kann mit einem Zugfahrzeug transportiert werden. Ein Leben im Bauwagen ist für die meisten Menschen schwer vorstellbar. Historisch gesehen war das Leben in Bau- und Zigeunerautos in Deutschland verpönt.

"Ich kann mir kein schöneres Leben vorstellen."

Leben auf 6m²? Im selbst gebauten "Tiny House". Bereits mit 18 Jahren erfüllte sich der gebürtige Bremer seinen Wunsch nach einem naturverbundenen, selbstständigen Leben in der Umgebung von Hamburg. "Einfach eine Türe öffnen und in der freien Wildbahn stehend, das inspiriert mich jeden Morgen aufs Neue", sagt Dimian Gimm. Als 18-Jähriger hat der gebürtige Deutscher etwas erkannt, was nicht viele (junge) Erwachsenen seines Alters schaffen: eine Vorstellung, oder besser gesagt ein Konzept des Seins.... und selbst ein so genanntes "Tiny House" zu errichten.

Die " Winzige Hausbewegung " oder " Kleine Hausbewegung " ist eine soziale Strömung aus den Vereinigten Staaten, die das Zusammenleben in kleinen Mikrohäusern fördert. "Ich habe früher auf 30 Quadratmetern gelebt, aber ich verpasse mein Jugend-Zimmer nicht mehr", unterstreicht Demo an dieser Stelle das kleine Haus von Zumtobel.

In dem folgenden Gespräch erzählt er über den Widerwillen seiner Erziehungsberechtigten, über das freie, autarke Leben und den eigenen Nutzen dieser kleinräumigen Lebensform. Ich habe zuerst einen Bauwagen aufgebaut und dachte: Das wird mein Wunschhaus. Im Bauwagen habe ich 3 Monaten gelebt und herausgefunden: Von den 12 m² Zimmerfläche benutze ich nur 6 m².

Mir ist aufgefallen: 6 m² genügen mir zum Leben. Danach habe ich die "Tiny Haus Bewegung" aus den USA im Netz gefunden. Mit einem winzigen Haus möchte ich ohne lokale Beschränkungen beweglich sein. Ein winziges Haus mit einem Gewicht von nur 1 t ist viel beweglicher. Und deine Familie? Was sagt ihr dazu?

Man sagte mir: Mach eine gute Erziehung, mach einen regelmäßigen Job und baute in meiner freien Zeit das Zwerghaus. Aber ich baute weiter auf dem Bauwagen und verkaufte ihn für 10.000 EUR. Mein Baufahrzeug hatte ich für 10.000 EUR gekauft. Ich habe die Hälfe davon in das Winzige Haus gesteckt.

Weil ich am Beginn des Online-Geschäfts bin, liefere ich auch jeden Sonntagabend die Tageszeitung "Weser Kurier" aus (Arbeitszeit: 2 Stunden). Es wurden zwei Angebote gemacht: einer für den Bauwagen und einer für das kleine Haus, in dem ich jetzt lebe. Dabei lernte ich den Umgang mit den Einzelmaschinen und Geräten, sowie den Bau meines Bauwagens und des Zwergenhauses.

Hat man einen Bauplan, ist es verhältnismäßig einfach, ein kleines Haus zu errichten. Es ist sehr persönlich, wie rasch man so ein kleines Haus bauen kann. Das Gleiche gilt für den Bau eines kleinen Hauses. Ihr Winziges Haus ist nur für eine einzige Personen gedacht, mit nur 6m². Viele Pärchen leben in einem ausgebauten VW-Bus auch auf 6m².

Wenn du erst mal in meinem kleinen Haus bist, ist es viel mehr. Du kannst hier mit zwei Leuten leben. Wenn es zu eng ist, bauen Sie einfach ein zweites winziges Haus und bauen es auf. Durch mehrere kleine Häuser kann man eine wunderschöne Gemeinde bauen und am Ende des Arbeitstages kann sich jeder in sein kleines Versteck ziehen.

Das erweiterte Wohnambiente Nature ist luxuriös und lädt zum Ausspannen ein. Das Winzige Haus ist nicht nur für Alleinreisende. Größter Vorteil ist die Nähe zur Natur: Ich mache eine Türe auf und bin in der freien Wildbahn. Dies kann mit dem Meer sein, wenn Sie Ihr Winziges Haus auf Pfählen über dem Meer bauen, oder im Urwald, auf einer Weide oder wo auch immer....

Mit meinem Winzigen Haus bin ich in der Art, die mein Zuhause repräsentiert. Das Winzige Haus macht mich auch finanziell frei und macht mich unabhängig. Naturverbunden, standortunabhängig und kostenlos leben - das ist mein Lebensentwurf. lch lebe in einer unberührten Landschaft.

Mehr zum Thema