Wohnen in Alter Fabrik

BIRRWIL

Das Kölner Unternehmerpaar Karpinski hatte schon lange vor, in einem Loft zu leben. Sie setzten die Idee mit einer umgebauten ehemaligen Fabrik um. Ein weiterer Vorteil: Die großzügigen Industriehallen ermöglichten es ihnen auch, unter einem Dach zu leben und zu arbeiten. In vielen Städten gibt es solche leerstehenden Geschäftshäuser. Obwohl sie bei der Umstellung unvorhersehbar sind, sind sie oft relativ kostengünstig.

BIRRWIL

Warum eine Immobilie kaufen, wenn Sie eine Immobilie kaufen, haben Sie die wirkliche Verfügungsgewalt über die Immobilie. Wenn zum Beispiel die von Ihnen in Betracht gezogene Ferienwohnung 700'000 Franken kosten soll, müssen Sie 140'000 Franken einbringen. Der Rest von 560'000 Franken wird von der Hausbank getragen. Neben Ihren Ersparnissen gibt es die Moeglichkeit, die eingesparte Vorsorgeeinrichtung zum Beispiel fuer den Erwerb von Wohnimmobilien zu nuetzen.

Dieser Betrag wird natürlich auf den Anschaffungspreis gutgeschrieben. Der Abschluss der Buchung hat zur Folge, dass der Anbieter diese Ferienwohnung keinem anderen Interessierten mehr aushändigen kann. Nachdem Ihre Ferienwohnung erfolgreich reserviert wurde, beauftragt der Anbieter den Kaufvertrag für die Ferienwohnung beim zuständigen Urkundsperson. Wenn Sie keine Änderungsanträge haben, kann das Datum der Unterzeichnung mit dem notariellen Vertreter über den Veräußerer abgesprochen werden.

Diese Summe wird von Ihrer Hausbank auf das Notariatskonto eingezahlt - und nach Abschluss des Vertrages auf das Händlerkonto. Bei den restlichen 90 % ist dem Veräußerer bei Vertragsabschluss ein "unwiderrufliches Zahlungsversprechen" zu geben. Ihr Kreditinstitut erstellt dieses Schriftstück und übergibt es Ihnen zeitnah.

Mit dem Baufortschritt werden die verbleibenden 90% des Verkaufspreises in vier Tranchen fällig: Der Auftragnehmer wird Sie rechtzeitig über die Zahlungsfrist informieren und Sie können diese vor Ort auf der Baustelle nachprüfen. Wenn diese Anzeige des Fälligkeitsdatums an Ihre Hausbank weitergeleitet wird, stößt sie die Bezahlung an den Einlieferer an.

Nach der Fertigstellung werden Sie vom Anbieter aufgefordert, Ihre Ferienwohnung anzunehmen. Das Fälligkeitsdatum der zuletzt geleisteten Zahlungen wird nach der Annahme wiedergegeben. Nachdem diese Restzahlung auf dem Account des Anbieters eingegangen ist, kann die zeremonielle Übergabe der Schlüssel erfolgen. Was für persönliche Dokumente braucht die Hausbank? Die folgenden Dokumente, übersichtlich in einer Akte zusammengefasst, erlauben es der Hausbank, Ihren Finanzierungsantrag schnell zu prüfen: Was muss die Hausbank über die Immobilie wissen?

Mehr zum Thema