Wohnen in Duisburg

Leben in Duisburg

Mietwohnungen Duisburg, Mietwohnungen Duisburg, Wohnungsangebote von Maklern und Privatpersonen: Wohnungen, Wohngemeinschaften, Zimmer (möbliert und unmöbliert). Inserieren Sie jetzt kostenlose Wohnungen in Duisburg! Suchen Sie eine Wohnung in Duisburg? Mit einem Klick auf ein Angebot erhalten Sie nähere Informationen zu den Wohnungen in Duisburg. Um Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie sich wohlfühlen, setzen wir uns für eine ständig wachsende Wohnqualität ein.

Kommissionsfreie Immobilie von zu Hause aus in Duisburg

Fast eine halbe Million Menschen lebt in der nordrhein-westfälischen Metropole Duisburg am Westrand des Ruhrgebietes. Bekannt in der Bundesrepublik vor allem durch den bekannten Tatort-Kommissar Schimanski, hat Duisburg seinen Einwohnern aber noch viel mehr zu bieten als Sonntagskrimis. Die Stadtlandschaft der Metropole an der Flussmündung von Ruhrtal und Rhône ist gekennzeichnet durch den grössten Inlandshafen der Erde. 2012 wurden hier nach Angaben der Hafenkompanie Duisport 110 Mio. t Waren auf einer Fläche von insgesamt rund 1'350 ha umschlag.

Nach Angaben von Duisburg bietet der Seehafen damit rund 40.000 neue Arbeitsplätz. Gleichzeitig ist der große Inlandshafen ein beliebter Anlaufpunkt für Wochenendaktivitäten - sei es eine aufregende Hafenrundfahrt oder ein Ausflug ins Museum der Bundesschifffahrt. Einen weiteren Höhepunkt der Hansestadt stellt der bekannte Duisburg Nordlandschaftspark mit vielen Freizeitaktivitäten und regelmäßigen Kulturveranstaltungen dar, der auf dem Areal eines früheren Stahlwerks in Duisburg-Meiderich entstand.

Nebenbei bemerkt: Ungeachtet der vielen stillgelegten Hütten und Bergwerke gestaltet die Stahlbranche weiterhin das wirtschaftliche Leben der Duisburger Innenstadt, in der die Thyssen Krupp Stahl AG ihren Hauptsitz hat. Aufgrund der günstigen Verkehrssituation und des großen Hafens hat sich Duisburg zu einem Logistikstandort mit Filialen von Kuehne + Nagel, Deutsche Bahn AG und vielen anderen Unternehmen entwickelt.

Zudem ist Duisburg heute ein bundesweites Call-Center für Call-Center-Dienstleistungen. Das Vorhandensein einer Vielzahl von arbeitsplatzschaffenden Betrieben in Duisburg kann jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass die Metropole seit der Krise der 70er Jahre besonders stark vom strukturellen Wandel im Revier getroffen wurde. Große Immobilienauswahl, günstige Miet- und Kaufpreisgestaltung und überdurchschnittliche Anzahl provisionsfreier Immobilien.

Laut dem Immobilien-Kompass des Fachmagazins Kapital ist der Duisburger Wohnungsmarkt von widersprüchlichen Preisentwicklungen geprägt. Entsprechend sind die Einkaufspreise für Top-Immobilien in guten Standorten - zum Beispiel in Hafennähe, im Villenviertel Kaisersberg, im Bärenviertel oder im Stadtsüden - gestiegen, während sie in mittleren oder unteren Lagen gar gesunken sind.

Gesamthaft sind die Mietpreise und Einkaufspreise in der Duisburger Innenstadt relativ günstig. Das sind gute Momente für Leute, die ein Wohnhaus oder eine Wohnung in Duisburg suchen und eine Wohnung ohne Provision vermieten oder einrichten.

Mehr zum Thema