Wohnen Schweiz

Behausung

Die Mietinteressenten aus fremden Kulturen sind mit dem lokalen Mietsystem und den Schweizer Landessprachen nicht vertraut. Temporäres internationales Wohnen, unsere Empfehlungen für Deutschland, Österreich und andere Nachbarländer der Schweiz, wenn Sie keine möblierte Wohnung in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern, Lausanne, Genf suchen ||||, Know-How, Links & Insidertipps. Kauf, Verkauf, Vermietung oder Verpachtung von Immobilien in der Schweiz. Worauf Sie beim Umzug in die Schweiz achten sollten: Eine innovative und massgeschneiderte Anlagelösung für Schweizer Pensionskassen.

Behausung

Die meisten Menschen in der Schweiz wohnen in Mietobjekten. Bei der Wohnungssuche ist es eine große Erleichterung, zu wissen, wie der Immobilienmarkt abläuft. Im urbanen Bereich wie z. B. in den Städten München und München kann es schwer sein, eine Ferienwohnung zu bekommen. Heutzutage werden Wohnungen/Häuser meist über das Netz durchsucht, wo Fachagenturen wie Homegatexterner-Link, Immoscout24externer-Link oder Immobilien externe LinksDatenbanken mit Miet- und Kauf-Angeboten anführen.

Sie können auf der Webseite Immobilienmakler.chexterner Links nach Immobilienmakleradressen in der ganzen Schweiz nachschlagen. Die Linkliste zu anderen schweizerischen Zeitungen ist im Internet verfügbar. Eine Linkliste von ausserhalb der Gemeinde findet sich auf dem schweizerischen Internetportal ch.ch. Die beliebte Anlaufstelle für Personen, die ein WGZimmer in einer Gemeinschaftswohnung benötigen, ist WGZimmer.chexterner-Link.

Wer rechtzeitig eine eingerichtete Ferienwohnung benötigt, kann zum Beispiel auf der Webseite von untermietservicexterner Links nachfragen. In jüngster Zeit hat sich die Anmietung von Appartements über den Service "Airbnb "external link" durchgesetzt. In der Schweiz sind ausserdem viele so genannten externen Links für den Relocation-Service tätig, das sind Stellen, die beim Wechsel in die Schweiz mithelfen.

Diese Dienstleistungen werden hauptsächlich von Führungskräften von internationalen Firmen in Anspruch genommen, die einen Job in der Schweiz anstreben. In der Regel übernehmen diese neben der Wohnungssuche auch die Versicherung und das Anmeldeverfahren am neuen Standort. Wenn Sie eine Immobilie finden, wird vor dem Bezug ein Pachtvertrag abgeschlossen.

Bei Bezug der Ferienwohnung wird ein sogenanntes Abnahmeprotokoll angefertigt, in dem eventuelle Mängel/Schäden ausführlich dokumentiert werden. Außerdem wird in der Regel streng darauf geachtet, dass das Appartement bei der Übergabe gereinigt wird. Die Mietervereinigung der Deutschschweizer Externen Links, in der französsprachigen externen Links, bietet ausführliche Information über alle Aspekte der Vermietung von Eigentumswohnungen, über Mietverträge, wie diese zu kündigen sind und was in der Regel von den Bewohnern zu erwarten ist.

Darüber hinaus beantwortet das schweizerische Internetportal ch.chexternerLink mietrechtliche Fragen.

Mehr zum Thema