Wohngeld kind

Wohnbeihilfe Kind

Es gibt jedoch eine Ausnahme vom "Kinderwohngeld". Die Wohnbeihilfe wird als Miet- oder Lastenzuschuss gezahlt. (einschließlich Kinder), mit denen Sie zusammenleben. Studenten, die mit ihren Kindern im eigenen Haushalt leben, haben Anspruch auf Wohngeld. Teilhaber in einer eheähnlichen oder zivilen Partnerschaft, Kinder.

Anhang zum Antragsformular für eine Mietzuschuss-Belastungsbeihilfe

Bitte geben Sie an, welcher Brief (a, b, b oder d ) die betreffende Personen anwendbar ist: Ehepartner unter sich, Angehörige in direkter Beziehung zueinander (z.B. Kleinkinder gegenüber die Eltern), der Vatern gegenüber sein uneheliches Kind, der Vater/Mutter für der andere Erziehungsberechtigte ihres unehelichen Kindes, falls dieser von dem anderen Elternvater oder Geschiedenen unter sich gefühlt wird, oder Lebensgefährtinnen im Sinne des Lebenspartnerschaftsrechts unter sich, Lebensgefährten frühere Lebenspartnern unter sich.

Die Kosten für die gesetzlichen Unterhaltspflichten von Erfüllung werden bis zu dem in einem notariellen Unterhaltsvertrag genannten oder in einem Unterhaltsanspruch oder -entscheid festgesetzten Wert abgezogen. Liegt ein Notar beglaubigter Wartungsvertrag, ein Wartungstitel oder ein Hinweis nicht vor, können bis zu einem gewissen HÖchstbeträgen (siehe Erläuterungen zum Wohngeldantrag ) Ausgaben an Erfüllung von gesetzlichen Unterhaltspflichten abgezogen werden.

1. 2. a) eines an berücksichtigendes Hausratmitglied, das wegen der berufsspezifischen Ausbildung auswärts lebt (und nicht durch â??bâ?? abgedeckt ist), ein Kind von getrennten Familienmitgliedern, das von beiden Familienangehörigen betreutes Kind ist (Zahlung an den anderen Elternteil). d) ein geschiedener oder dauerhaft getrennter Ehegatte oder Partner oder ein geschiedener oder dauerhaft getrennter Ehegatte oder Partner, der kein Mitglied im Haushalt ist (das Gleiche trifft zu auf für null und nichtig zu oder aufgehobenen Ehen), d) eine andere nicht in den Haushalt gehörende Person.

Für Jedes Haushaltmitglied, das Wartung durchführt, ist ein separates Formular Ausgaben an Erfüllung von gesetzlichen Unterhaltspflichten "zu verwenden". Die Unterhaltspflichten sind unter vollständig und ohne Widerspruch nachweisbar. Geburtsschein des Kindes, Vaterschaftsanerkennung, Unterhaltsanspruch, Unterhaltsschein, notarieller Unterhaltsvertrag, gültiger Fotokennzeichnung von Unterhaltsempfängerin / Unterhaltsempfängers oder, wenn die Unterhaltsbeihilfe von Gehalt, Pension oder Arbeitslosigkeit abgezogen wird, die entsprechenden Quittungen.

Mehr zum Thema