Wohnqualität Deutschland

Lebensqualität in Deutschland

In Steinbach wird meine Lebensqualität in Zukunft sein. sowie kurze Wege garantieren eine hohe Lebens- und Wohnqualität der jeweiligen Stadtteile und Wohngebiete. wie Familien in Deutschland tatsächlich leben. Von Rotes Wien bis heute - Österreichs sozialer Wohnungsbau sichert Bürgerrechte, Wohnqualität, soziales Gleichgewicht und kann Vorbild für Deutschland sein.

Alt sein in Deutschland: Ein wichtiger Bestandteil der räumlichen Handlungskontrolle - Inge Strüder

Einleitend ist die Arbeit "Alt sein in Deutschland" eine Konzeption. Sie wollen an einem Beispiel demonstrieren, wie eine handlungsstrukturelle Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Realitäten sein kann. Ausgehend von der ursprünglichen Absicht, alltägliche Beschreibungen des Handelns von älteren Menschen und ihrer Nutzung von Raum in verschiedenen Räumlichkeiten (Münster als Beispiel für die neuen Länder, Erfurt als Beispiel für die neuen Bundesländer) zu schaffen, entstand die vorliegende vielschichtige Arbeit durch aufmerksame Beobachtungen und Analysen.

Die Einflussnahme der politischen Akteure auf das alltägliche Handeln der Menschen über die Normenebene, über die Gesetzgebung, ihren Einfluss auf den Gebrauch der Sprache und die Interpretationen der von ihnen kontrollierten Hand-Lungen und der materiellen Umgebung wurde im Laufe der Ermittlungen immer wichtiger. Das hat sich vor allem durch den Vergleich der Wohnsituation von älteren Menschen in verschiedenen materiellen gesellschaftlichen Zusammenhängen in Münster und Erfurt herausgebildet.

Obwohl das Ziel am Beginn war, den Raum zu vergleichen, wurde im Laufe der Empirie die Wichtigkeit des Gesellschaftlichen immer klarer und prägender. So wurde die gesellschaftliche Gestaltung einer Lebensweise "alt sein" in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen zum zentralen Bereich der Aufarbeitung. Prof. Dr. G. Wittkämper unterstützte und begleitete die Untersuchung von Anbeginn an.

Prof. Dr. P. Gans stellte mir in Erfurt für mehr als sechs Monate einen Schreibtisch mit Schreibtisch, Computer und Telephon zur Seite.

Bezahlbarkeit von Eigenheimen in Deutschland - Bentzien

Zum ersten Mal werden in Deutschland von der Firma Bentzien Indikatoren für die Erschwinglichkeit von Wohnimmobilien aufbereitet. Er zeigt Mängel auf, vor allem im Zusammenhang mit der veränderten wirtschaftlichen Lage der Erstkäuferhaushalte nach Wegfall der Wohneigentumsförderung. Obwohl die Kosten im internationalen Vergleich hoch sind - fast ein Drittel der Bundesbürger geben mehr als zwei Dritteln ihres freien Wohngeldes für den Wohnungsbau aus -, bleibt ihr Wunsch nach Wohnraum weitestgehend unbefriedigt.

Zwar sagt eine Mehrzahl, dass sie gern in Immobilien wohnen, aber die Eigentümerquote in Deutschland befindet sich auf einem weltweit tiefen Stand, was zunehmend auf die finanziellen Einschränkungen als Haupthindernis für Wohneigentum zuruckzuführen ist.

Mehr zum Thema