Wohnung in Viersen Mieten

Ferienwohnung in Viersen mieten

Suchen Sie eine provisionsfreie * Wohnung in Nettetal? Suchen Sie eine Wohnung, ein Haus oder eine Gewerbeimmobilie? Aktuelle Angebote finden Sie auf den hinterlegten Seiten - nur einen Mausklick entfernt. Sie suchen einen kompetenten Immobilienmakler für Haus- oder Wohnungskauf, Haus- oder Wohnungsvermietung in Viersen und Umgebung, dann sind Sie bei uns genau richtig. Haus, Wohnung, Büro, Praxis, Gewerbe, Garagen - schnelle, kompetente & individuelle Vermietung von Bestandsimmobilien im Landkreis Viersen.

Mieten Sie eine Wohnung in Viersen

In Viersen, einer Ortschaft im westlichen Teil Nordrhein-Westfalens. Viersen ist durch seine Grenznähe und die vielen jährlich stattfindenden Festivals und Messen ein Anziehungspunkt für Touristen. Auch die linksrheinische Metropole verfügt über viele naturnahe Wohngebiete. Aus den damals noch selbständigen Orten Viersen, Su?chteln, Du? und der Kommune Böisheim ist 1970 die jetzige Ortschaft Viersen entstanden.

Viersen hat aufgrund seiner sehr frühen Geschichte in vielen Gebieten einen suburbanen bis hin zu Dorfcharakter. Fernab der drei großen Stadtzentren Alt-Viersen, Dürlken und Südliche Inseln dominieren die offenen bebauten Flächen mit Ein- bis Zweifamilienhäuser. Auch isolierte Mehrfamilienhäuser bieten häufig Platz für zeitgemäße Wohnungen, wobei sich das Vermietungssegment vor allem auf die Zentralbereiche Alt-Viersen und Südtirol beschränkt.

Doch da Viersen einen großen Anteil an Grünflächen und Freiflächen hat, gibt es auch grössere Neubauvorhaben wie die Gartenanlage im nördlichen Bereich von SÜchteln. Großzügige Gartenanlagen, viel Ruhe und gute Verkehrsanbindungen an die Region und das Zentrum von Viersen machen diese Ortschaft zu einem begehrten Ausflugsziel. Darüber hinaus werden die öffentlichen Plätzen in Alt-Viersen erneuert und besser in die umgebende Verkehrsinfrastruktur für Fussgänger, Velofahrer und Gruppen mit eingeschränkter Mobilität miteinbezogen.

Von den Neubauprojekten ist das Vermietungsgeschäft weitgehend unbeeinflusst. Wie viel kostet eine Mietwohnung in Viersen? In Viersen ist das Vermietungssegment so vielfältig wie der Wohnungsmarkt. Zahlreiche erschwingliche Appartements reichern vor allem den Wohnungsmarkt im Süden von Alt-Viersen an. Aber auch in den Außengebieten von Südtirol und Dürlken gibt es immer wieder spannende Dinge, die den Eigentümer zu vernünftigen Konditionen umziehen.

Eine Zweizimmerwohnung mit 60 m² WohnflÃ?che im Erdgeschoss in SÃ? Grössere Dachgeschoss-Wohnungen mit mehr als 70 m² WohnflÃ?che und drei Zimmer stehen hier fÃ?r rund 700 â? Wenn Sie lieber im Herzen von Alt-Viersen leben möchten, können Sie hier auf eine Vielfalt von Anzeigen zurÃ?ckgreifen.

In diesem Bezirk kostet eine Wohnung mit fünf Räumen und knapp 100 m² WohnflÃ?che 700 bis 800, inklusive des Gartens. Bei zwei Räumen auf 100 m² WohnflÃ?che mit Terrasse fallen manchmal 1.000 â? Solche Immobilien sind eine Bereicherung des Marktes im gehobenen Preisbereich in weiten Bereichen von Viersen.

Demgegenüber sind in Dürlken gut erhaltene Wohnungen gleicher Grösse zu wesentlich niedrigeren Konditionen erhältlich. Dreizimmerwohnungen mit 90 m² WohnflÃ?che kosteten kaum mehr als 700 ?. Interessierte, die nach einer Mietwohnung in Viersen Ausschau halten, werden in der ganzen Stadt ein vielfältiges Wohnungsangebot vorfinden, sollten aber manchmal auf die Gebäudestruktur der einzelnen Immobilien achten - billige Anzeigen sind nicht immer von heute.

Viersen hat aufgrund seiner Geschichte immer noch einen überdurchschnittlichen Waldanteil, Grünflächen und Parkplätze. Tennisplätze, Fußballfelder und der Niederrheinische Bergwald machen es möglich, dass hier nicht nur die Menschen von Viersen zu finden sind, besonders im Hochsommer. Ob die großen Faschingsumzüge in der fünften Saison, das große Jazz-Festival im Monat Oktober oder die Dülken-Biermesse: Die Einwohner von Viersen freuen sich darauf zu zelebrieren.

Dies wird immer wieder in den Kernbereichen von Alt-Viersen ersichtlich. Im Umland dicht gestaffelte Reihenhäuser können häufiger Mietappartements zu sehr vorteilhaften Konditionen erworben werden, so dass sich hier gerade Einzel- und Doppelhäuser ansiedeln. Zu den Außenbezirken von Alt-Viersen hin löst sich die Entwicklung nach und nach auf, bevor sie in Dorfsiedlungen bei Dürlken und Südcheln einmündet.

Obwohl es in den mittleren Lagen dieser Stadtteile eine Reihenhaussiedlung gibt, gibt es in Summe wesentlich mehr Ein- bis Mehrfamilienhäuser. Die Innenstadt von Dürlken bietet zudem das vielfältigste kulinarische Angebotsspektrum im ganzen Stadtgebiet - gute Hausmannskost ebenso wie kulinarische Exoten. Der Mietbereich ist verhältnismäßig gleichmässig auf die vier Stadtteile aufgeteilt, aber immer in den entsprechenden Innenstädten der Stadt.

An dieser Stelle wird klar, dass Viersen 1970 aus den drei kleinen Städten Viersen, Dürlken und Su?chteln sowie der Kommune Böisheim hervorgegangen ist. Einige dieser Immobilien sind mit gewerblichen Flächen ausgerüstet, andere mit preiswerten Mietappartements, aber die meisten von ihnen zeichnen sich durch eine gut renovierte Bautätigkeit aus. Am Stadtrand von Südtirol und Düsseldorf dagegen charakterisieren viele Ein- bis Zweifamilienhäuser mit großen Gartenanlagen das Wohnhaus.

Hier sind die Wohnungen aus den 70er und 80er Jahren ebenso zu sehen wie die modernen Gebäude nach den heutigen KfW-Standards für Energieeffizient. Das Gartensiedlungsgebiet im nördlichen Bereich von Südtirol ist nur das grösste und modernste Bauvorhaben in Viersen. Grössere Bauvorhaben im Mietbereich sind zurzeit nicht vorgesehen, da die Leerstandsraten weit über der Nachfragesituation liegen.

Generell liegt das Mietpreisniveau in den meisten Gebieten der Innenstadt daher trotz eines geringen Preisanstieges in den letzten Jahren auf einem gemäßigten Stand. Wenn Sie in Viersen eine Mietwohnung suchen, sollten Sie sich auf einen vielfältigen, aber auch qualitätsmäßig gemischten Wohnungsmarkt einrichten.

Mehr zum Thema