Wohnungen in Leipzig

Eigentumswohnungen in Leipzig

In der Innenstadt und in den anderen Stadtteilen wie Connewitz und Grünau finden Sie ein breites Angebot an Wohnimmobilien. Mieten Sie eine günstige Wohnung in Leipzig. Dann finden wir den richtigen Mieter für Sie. Weil es die Ecken und Kanten sind, die unser Leben lebenswert machen. Suchen Sie eine Mietwohnung in Leipzig?

In den letzten Jahren war der Leipziger Immobilienmarkt von zahlreichen sozialen und strukturellen Veränderungen durchzogen.

Die Leipziger Wohnungsmärkte waren in den vergangenen Dekaden von zahlreichen sozialen und strukturellen Veränderungen durchzogen. Aber in den vergangenen zehn Jahren hat die Hansestadt versucht, diesen Veränderungen mit einer neuartigen Stadtplanung gegenzusteuern. Nach den bedeutsamen Geschehnissen in Leipzig und vielen anderen ostdeutschen Städten in den Jahren 1989 und 1990 hat die nordsächsische Metropole bis zur Jahrhundertwende einen stetigen Bevölkerungsrückgang erlebt.

Dies führte zu einer starken Leerstandsquote vieler Wohngebäude, Wohnungen, Gewerbe- und Industriebauten in der ganzen Stadt - sinkende Einkaufspreise und Mietpreise waren die Folge. Das Mietwohnungsangebot in Leipzig ist bis heute in den niedrigeren Preisklassen ebenso umfangreich wie im Mittel- und oberen Segment.

Nichtsdestotrotz bemüht sich die Metropole im Rahmen vielversprechender Entwicklungsvorhaben, die vorhandene Verkehrsinfrastruktur auszubauen, bestehende Gebäude umfassend zu sanieren und neuen Wohnraum zu schaffen. Ziel ist es, Fähigkeiten zu schaffen, um mit den veränderten Bedingungen der letzten Jahre fertig zu werden und so auf die zunehmenden Zuwanderungsströme in den nächsten Dekaden vorbereitet zu sein.

Die Innenstadtquartiere im Zuge des Eigenheimprogramms Leipzig, das Interessierte bei der Verwirklichung ihres eigenen Hauses begleitet, müssen daher zur Stärkung des Investitions- und Sanierungsprozesses ebenso große Anstrengungen unternehmen wie die Randgebiete, die bereits durch zahlreiche Neubauprojekte gekennzeichnet sind. Wenn Sie eine Mietunterkunft in Leipzig suchen, können Sie derzeit und aller Wahrscheinlichkeit nach auch in den nächsten Jahren ein breit gefächertes Wohnungsangebot finden, das sich über das ganze Stadtareal ausdehnt.

Leipzig ist aufgrund des in den letzten Jahren nur noch steigenden Bevölkerungswachstums und der gleichzeitigen Initiierung von Wohnungsneubau und verschiedenen Restrukturierungsprogrammen gut positioniert, wenngleich noch Verbesserungspotenzial besteht. Besonders in der Innenstadt herrscht eine starke Konzentration der nachgefragten Güter, doch das Angebotsspektrum erstreckt sich nach wie vor auf obere und günstige Preisklassen.

In der Nordmitte zum Beispiel bezahlen Interessierte zwischen 650 und 850 Euro warme Miete für eine Fläche von ca. 80 m in zwei Sälen. Es ist weniger zentrumsnah, dafür aber vertrauter und ruhig im nördlichen Leipzig, zum Beispiel im Wiederitzschkreis. Ein geräumiges Erdgeschoss-Apartment mit drei Räumen und 80 m² WohnflÃ?che ist bezugsfertig ab ca. 750 ?.

Hier werden neben einem breiten Spektrum an bescheidenen, aber extrem günstigen Wohnflächen auch gehobene Ansprüche gestellt. Ein renoviertes Maisonette-Appartement mit drei Räumen und ca. 60 m² WohnflÃ?che kostet ca. 450 bis 550 warme Miete - keine Seltenheit in den AuÃ?enbezirken des Stadtteils Leipzig. Was ist die Teilung von Leipzig?

In Leipzig gibt es eine Fläche von rund 300 km und rund 300.000 Haushalten. Bei mehr als einer halbe Millionen Einwohnern entspricht dies einer durchschnittlichen Wohnraumfläche von 40 m pro Jahr. Die steigende Wohnungsnachfrage, insbesondere in den Kerngebieten der Hansestadt, dürfte in den nächsten Jahren zu steigenden Preismargen führen, denen die Hansestadt seit der Mitte der 90er Jahre mit zukunftsorientierten und interdisziplinären städtebaulichen Konzepten nachkommt.

Gleichwohl ist Leipzig auch für die zukunftsträchtige Wirtschaftsregion Leipzig gut aufgestellt und baut Branchen mit besonders hohem Wachstumspotenzial in unterschiedlichen Cluster-Initiativen wie der Bio-, Umwelt- und Energietechnik sowie der Media- und Kreativbranche weiter aus. Letzteres wird in Leipzig durch zahlreiche Industrienetzwerke intensiv gestärkt und durch eine Vielzahl von Museums-, Galerie- und Kunstprojekten der breiten Bevölkerung im Zentrum und Südosten Leipzigs erschlossen.

Zugleich wird über die Verstärkung der multifunktionalen Versorgungsgebiete nachgedacht - von der Innenstadt von Leipzig und den Gebieten rund um den Bahnhof über die angrenzenden Stadtteile bis zum Stadtrand wurden 65 Center in vier Gruppen identifiziert, die auf individuellen Konzepten zur Umsetzung einer breiten Palette von Nahversorgungsangeboten für alle Altersgruppen basieren. Die Integration der neuen Infrastruktureinrichtungen im Rahmen einer insgesamt verbesserten Vernetzung mit dem ÖPNV sowie die Entwicklung von Geschäftsflächen für Jungunternehmen in den zukunftsträchtigen, ultramodernen Wirtschaftszweigen flankieren die Planungen für den Wohnbau und die Stadtumbau, um auch in Zukunft eine ganzheitliche Gestaltung der Stadt Leipzig sicherstellen zu können.

Wohnungen in Leipzig sind nicht nur in großen Stückzahlen in kleinen Wohngebieten in günstiger Lage zu vermieten. Im Leipziger Stadtrand stehen den vielen mehrgeschossigen Wohnhäusern die Gebäude aus der Wilhelminischen Zeit mit ihren unterschiedlichen, stilistisch unterschiedlichen Stimmungen gegenüber, die durch den massiven Umbau in den letzten Dekaden bis heute deutlich ersichtlich sind.

Mittlerweile werden auch die in Leipzigs Ost und West bekannt gewordenen stadtplanerischen Mängel grundlegend neu ausgerichtet. Leerstehende Wohnflächen werden einer eingehenden Prüfung unterzogen und nach Möglichkeit professionell renoviert, Umnutzungsflächen für nachhaltige Neubauprojekte freigesetzt und Baulücken mit an die vorhandene Gebäudesubstanz angepaßten Gegenständen gefüllt. Vom Altbau, der zum Teil aus der Zeit vor dem Krieg stammt, über viele Mehrfamilienhäuser von 1940 bis 1990, bis hin zu einer geringeren Anzahl von Gebäuden aus den Jahren nach dem Mauerfall, ist Leipzig in der ganzen Stadt sehr farbenfroh.

Mehr zum Thema